Ein Schotte für die Zukunft

Sie spielt seine Verlobte, um seiner Mutter, einer schottischen Duchess, einen Denkzettel zu verpassen. Doch was passiert, wenn sie sich Hals über Kopf in ihn verliebt?

Vanessas Ziel ist einfach: Sie will ihrem Leben ein Ende setzen. Leider kommt ihr der äußert charismatische und nicht weniger attraktive Ian McDermitt in die Quere. Als Erbe eines Titels und nicht nur mit Geld, sondern auch mit ungeheurer Lebensfreude ausgestattet, reißt er Vanessa nahezu mit. Er bietet ihr einen Deal an: Eine Woche Urlaub von sich selbst auf dem Gut seines Bruders in den schottischen Highlands, in der er ihr jeden Wunsch erfüllt. Im Gegenzug soll sie seine geldgierige Verlobte ohne Stil und Verstand spielen, um seiner Mutter einen Denkzettel zu verpassen. Dass sie sich mit ihrer Zustimmung in die Höhle des Löwen begibt und nahezu von ihm zerfleischt wird, war nicht eingeplant. Auch nicht, sich Hals über Kopf in ihn zu verlieben …

Mehr aus der Eine Hochzeit in den Highlands-Reihe:
Ein Schotte im Bett (Band 1)
Ein Schotte zu viel (Band 2)
Ein Schotte wider Willen (Band 3)

Katherine Collins lebt mit ihren zwei kleinen Töchtern in einem kleinen Dörfchen inmitten des Vest. Seit 2014 veröffentlicht sie historische Liebesromane sowohl in Verlagen, als auch als Selfpublisher. Unter dem Pseudoym Kathrin Fuhrmann schreibt die Autorin Liebesgeschichten, die mal mit Crime und mal mit Fantasy unterlegt sind.

Mehr

Rezensionen

„Sehr lustig geschrieben und gefühlvoll und ich war schon sehr von der Geschichte drin und wollte es nicht mehr weg legen.“ (Lovelybooks)

„Wieder einmal hat mich die Autorin mit ihrer Geschichte begeistert. Man hat das Gefühl, wieder zu Hause zu sein. Und mit den McDermitts gab es ja bisher einiges an Aufregung zu erleben. Doch diesesmal sind Vanessa und Ian unsere Protagonisten. Die Autorin hat wieder alle Charaktere so wunderbar beschrieben, man kann sich jeden einzelnen wunderbar vorstellen. Eine ganz besondere Familie, die wir hier kennenlernen durften.“ (Lovelybooks)

„Durch die sehr einfühlsame und warmherzige Erzählweise der Autorin habe ich mich richtig in Vanessa hinein versetzen können. Durch die guten Rechechen habe ich viele Informationen dazu erhalten. Ich habe mitgefühlt und mitgelitten. Die Handlung blieb immer sehr interessant und so wurde es nie langweilig. Auch habe ich mich bei einigen Situationen köstlich amüsiert und geschmunzelt. Das Ende fand ich sehr gelungen.“ (Lovelybooks)

 

Social Media Stream

„Die locker spritzige Schreibweise der Autorin, all die lustigen Dialoge und die geniale Situationskomik machen einfach so viel Freude, da flutscht das Lesen! Schwups ist man schon am Ende des Krimis! Eine großartige Krimikomödie, die mich wirklich begeistern konnte, mit ihren kuriosen Figuren und einer grandiosen Story! Kann ich also nur empfehlen, sehr amüsant und…
"Ein guter Krimi aus den walisischen Bergen, in denen nicht nur die Umgebung, sondern auch die Bewohner mitunter rau, immer aber sehr traditionell auftreten. Dadurch entstand eine ganz eigene Atmosphäre, die mir gut gefallen hat." Ein großes Dankeschön an annlu für die #Rezension zum spannenden ersten Fall von Constable Evans! 🌬️🌲
Dieses #Wochenende haben wir einen Mitbewohner zum Verlieben, einen britischen Cosy Crime, viele berührende Liebesgeschichten, packende Thrilleraction und einen schnuckeligen Schotten im Gepäck! Schau doch mal bei unseren Ebook #Schnäppchen vorbei: https://www.digitalpublishers.de/ebooks/?filter=preisaktion
Willkommen im Blumenladen des Glücks! 🌻🌹🌷 Unsere märchenhaft romantische #Liebesgeschichte um Blumenladenbesitzerin Rosanna wartet auf dich. Ob sie es schafft, das Herz ihres Traumprinzen zu erobern? Nadin Hardwiger freut sich schon auf ihre neue #Leserunde!