Ein Earl im Unterrock

Eine junger Mann auf der Suche nach der großen Liebe und einem Weihnachtswunder

England, um 1900: Nachdem Harietts Ehemann, der Earl, verstirbt, fällt der ganze Besitz ihrem Sohn Charles zu, der mittlerweile in New York lebt. Um sein Erbe dennoch anzutreten, reist er mit seinem eigenen Sohn Louis nach England zurück, überlebt die Schiffsreise aber nicht.
Edgar, Charles Bruder und der Nächste in der Erbfolge, will den Besitz jedoch ganz für sich und stellt sich Louis, der alleine in England ankommt, in den Weg. Als Edgar sich auf dem Weihnachtsball zum neuen Earl erklären will, schlüpft Louis kurzerhand in Frauenkleidung und sucht auf dem Landsitz der Familie nach Unterlagen, die ihm und seiner Großmutter dabei helfen sollen, das Erbe vor seinem Onkel zu schützen. Dabei kommt ihm jedoch nicht nur sein Herz in die Quere, das lichterloh für die schöne Charlotte brennt, sondern auch Edgars machthungrige Pläne erschweren seine Aufgabe.
Die Zeit drängt – und die Aussicht auf ein Weihnachtswunder wird mit jedem Tag kleiner …

Mehr zum Roman im Interview mit den Autorinnen.

Dieses E-Book wurde von mehreren AutorInnen geschrieben. Klick auf den Namen und erfahre mehr über die Autorin oder den Autor:

ca. 136 Seiten
2,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Social Media Stream

Schau heute unbedingt bei unserer Autorin Dorothea Stiller vorbei. Zum Release ihres neuen Buches DAS GEHEIMNIS VON KESTREL HALL, verlost sie ein tolles Goodie-Päckchen. 🤗🎉
Liebe, Glühwein und Weihnachtswahnsinn – unsere neue #Leserunde für Romantiker/innen und Weihnachtsmuffel: Glaube uns, Dolores Mey versetzt dich mit ihrer wunderbaren Lovestory auch noch in Weihnachtsstimmung! 😉🎄
"Ich mag die Geschichten um Matthias und Anna. Beide Protagonisten sind mir echt ans Herz gewachsen. Dieser Roman á la Hangover, hat mich durchweg zum Lachen gebracht. Einfach genial! Ich freue mich schon auf die Hochzeit!!" Schau mal, Thomas Kowa! 🕺
Was hat dich zu dem Schauplatz Virgeeville inspiriert? Birgit Read - Autorin: "Meine starke Liebe zum Meer und die Idee, eine Geschichte über eine Liebe zwischen Mensch und Meereswesen zu schreiben. Und Meereswesen müssen ja irgendwo wohnen. Virgeeville mit all seinen Schauplätzen, Höhlen und sonstigen Gegebenheiten entstand nach und nach während des Schreibprozesses, als ich…