M. J. Trow – Inspektor Lestrade: Die Morde von Cornwall

Die Morde von Cornwall – Ein Fall für Inspektor Lestrade

Cosy Crime mit britischem Charme – ein neuer Fall für Inspektor Lestrade

Inspektor Lestrade bekommt den Auftrag das wilde Treiben einer geheimnisvollen Bestie in Cornwall aufzuklären. Dort wurden etliche Schafe zerfetzt – doch der Inspektor ist verstimmt: Der Fall ist eindeutig unter seiner Würde!

Plötzlich nimmt der scheinbar harmlose Fall eine dramatische Wendung und ein Dorfbewohner kommt grausam ums Leben. Dass dieser Routinefall der Anfang einer umfangreichen Mordserie werden könnte, wird dem Inspektor erst im Laufe der Ermittlungen klar. Die Ereignisse geraten ins Rollen und Lestrade ist als Undercover-Agent gefragt …

Mehr Fälle von Inspektor Lestrade
Die weiße Lady

Erfahre mehr über die Inspektor Lestrade-Reihe.

M. J. Trow stammt aus Wales, studierte Geschichte am Londoner King’s College und ist bekennender Fan des viktorianischen Zeitalters. Er verfasste spannende und humorvolle Kriminalgeschichten um Inspektor Lestrade, der in den Geschichten von Arthur Conan Doyle oft mit seinem Zeitgenossen Sherlock Holmes aneinandergerät.

Mehr

ca. 260 Seiten
2,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Auch Lestrades zweiter Fall begeistert mich. So herrlich britisch, voller skurriler Charaktere und ebensolcher Ereignisse (…)  Wer sich für skurrile, sehr britische (historische) Romane interessiert, wer Sholto Lestrade einmal aus einem anderen Blickwinkel erleben möchte, wer sich auf eine etwas andere Erzählweise einlassen kann und es liebt, Anspielungen und bekannte Persönlichkeiten in Romanen zu entdecken, sollte der Reihe unbedingt eine Chance geben! Von mir gibt es wieder verdiente 5 Sterne.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Carmen wacht auf – in der Psychiatrie. Was ist bloß mit ihr geschehen? Wir haben packende Kurzgeschichten-Spannung von Mildret Speet für euch! 👀
Das Thriller-Schnäppchen zum Wochenende: NIEMAND WIRD DICH HÖREN gibt's jetzt statt für 6,99 € für nur 3,49 €: Jahrelang hat sie sich nicht an den Tod ihrer Schwester erinnert. Jahrelang hat sie keine Fragen gestellt. Doch nun wird sie in ihren Albträumen verfolgt … Über zwanzig Jahre nach dem Selbstmord ihrer Schwester scheint Annas Leben…
Mit Lady Beresford, der gutherzigen Heiratsstifterin und Ermittlerin, ist der Autorin Dorothea Stiller eine originelle und liebenswerte Figur gelungen! Die Marchioness wird zur unfreiwilligen Detektivin in einem Mordfall. Alle Fans von britischem Cosy Crime und historischen Romanen können das Buch schon vorab in der #Leserunde genießen:
Louisa Manu ist im Liebesglück. Doch plötzlich taucht eine verdächtig angeknabberte Leiche auf, die den Verdacht nahelegt: Mord im Kölner Zoo! Lies mit und finde heraus, was es mit dem viertem Fall der neugierigen Blumenladenbesitzerin auf sich hat: