Der Tod von Dr. Watson

Mord in bester Gesellschaft – ein neuer Fall für Inspektor Lestrade

Es ist das Jahr 1910. Eine neue Mordserie hält Inspektor Lestrade auf Trab. Ein Mann wird tot im Glockenturm gefunden und dann fällt auch noch sein alter Freund Dr. Watson dem Mörder zum Opfer. Bei seinen Ermittlungen bewegt sich Lestrade wieder in illustrer Gesellschaft: Von Winston Churchill bis zur verführerischen Mata Hari scheinen alle bekannten Persönlichkeiten in den Fall verwickelt zu sein.
Als wäre das alles nicht schon kompliziert genug, muss sich Lestrade mit einer Gruppe alter Jungfern und den Kapriolen seiner äußerst eigenwilligen Tochter Emma herumschlagen.

Mehr Fälle von Inspektor Lestrade
Die weiße Lady
Die Morde von Cornwall
Der Sarg von Sherlock Holmes

Erfahre mehr über die Inspektor Lestrade-Reihe.

Hier geht’s zur Leseprobe.

M. J. Trow stammt aus Wales, studierte Geschichte am Londoner King’s College und ist bekennender Fan des viktorianischen Zeitalters. Er verfasste spannende und humorvolle Kriminalgeschichten um Inspektor Lestrade, der in den Geschichten von Arthur Conan Doyle oft mit seinem Zeitgenossen Sherlock Holmes aneinandergerät.

Mehr

ca. 335 Seiten
2,99 €