Der Tod von Dr. Watson

Mord in bester Gesellschaft – ein neuer Fall für Inspektor Lestrade

Es ist das Jahr 1910. Eine neue Mordserie hält Inspektor Lestrade auf Trab. Ein Mann wird tot im Glockenturm gefunden und dann fällt auch noch sein alter Freund Dr. Watson dem Mörder zum Opfer. Bei seinen Ermittlungen bewegt sich Lestrade wieder in illustrer Gesellschaft: Von Winston Churchill bis zur verführerischen Mata Hari scheinen alle bekannten Persönlichkeiten in den Fall verwickelt zu sein.
Als wäre das alles nicht schon kompliziert genug, muss sich Lestrade mit einer Gruppe alter Jungfern und den Kapriolen seiner äußerst eigenwilligen Tochter Emma herumschlagen.

Mehr Fälle von Inspektor Lestrade
Die weiße Lady
Die Morde von Cornwall
Der Sarg von Sherlock Holmes

Erfahre mehr über die Inspektor Lestrade-Reihe.

M. J. Trow stammt aus Wales, studierte Geschichte am Londoner King’s College und ist bekennender Fan des viktorianischen Zeitalters. Er verfasste spannende und humorvolle Kriminalgeschichten um Inspektor Lestrade, der in den Geschichten von Arthur Conan Doyle oft mit seinem Zeitgenossen Sherlock Holmes aneinandergerät.

Mehr

ca. 335 Seiten
4,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Social Media Stream

Zwischen Herz und High Society! Wir starten eine #Leserunde zu unserer Neuerscheinung GLITZER IM KOPF und ihr könnt dabeisein. 🎉 Sofia Fitz hat einen Traum: Sie will die verwöhnte Ehefrau eines schwerreichen Mannes werden und so in die höchsten Kreise der Reichen und Schönen aufsteigen. Antonio Manetti könnte ihr dunkler Prinz in diesem Märchen sein:…
📚 🏰 Im viktorianischen England sind die Möglichkeiten für Joanna und ihre Schwestern sehr begrenzt. Ihre einzige Chance besteht in einer vorteilhaften Heirat – doch Joanna glaubt nicht an Märchenprinzen und beschließt, ihren eigenen Weg zu gehen. Als Junge verkleidet schleicht sie sich in der angesehenen Kenwood School for Boys ein. ❤️ Du liebst historische…
Liebe in den Highlands! ❤️🍃 Sara Forbes hat geschworen, Lord Haldanes unehelichen Sohn zu beschützen. Der düstere Boden Blackblade hat sich dazu verpflichtet, den einzigen Erben seines Lords zu ihm zu bringen. Doch Sara wehrt sich dagegen, den Säugling dem mysteriösen Highlander zu überlassen und besteht darauf, ihn auf der gefährlichen Fahrt zu begleiten ……
"Der Thriller ist prägnant erzählt und dennoch sind ausreichend Details zum Verständnis vorhanden, sodass ich mir als Leserin beispielsweise die Schauplätze vor meinem inneren Auge richtig gut vorstellen konnte. Endlich wieder mal ein Thriller, der seinen Namen verdient hat." Vielen Dank für diese schöne #Rezension!