Der Tod kennt keine Grenzen

Wie weit würdest du gehen?
Ein unterhaltsamer Krimi mit viel Humor und südländischem Flair

Beppe Volpe reist mit dem Zug von Neapel nach Bern, um in der beschaulichen Schweizer Hauptstadt bei der Berner Kripo als Assistent der Kommissarin Katharina Tanner zu arbeiten. Schon bald lernt er die Studentin Ana Sanchez aus Chile kennen, die Hispanistik bei Professor Hernando Gómez an der Berner Universität studiert. Den Professor aber umgibt ein großes Geheimnis, welches niemand erfahren darf. Was für Beppe ruhig beginnt, entwickelt sich schon bald zu einem schwierigen Fall. Die Ermittlungen führen ihn und die Kommissarin schließlich auf eine heiße Spur weit über die Grenzen hinaus bis nach Santiago de Chile.

Noch mehr Bern-Krimi von Daniel Himmelberger und Saro Marretta
Die letzte Reise nach Palermo

Hier geht’s zur Leseprobe.

Dieses E-Book wurde von mehreren AutorInnen geschrieben. Klick auf den Namen und erfahre mehr über die Autorin oder den Autor:

ca. 138 Seiten
2,99 €

Social Media Stream

Lesen und gewinnen! 📚💞 Mach mit bei unserer #Leserunde zu HIGHLAND SAGA: IM SCHATTEN DES SCHICKSALS von Autorin Autorin Gabriele Ketterl und gewinne einen dramatischen & historischen Highlander-Roman!
"Ich muss gestehen, dass ich hin und weg bin und das Buch gerade ein zweites Mal lese. Klare Leseempfehlung!" 🌷 Danke Marylu98 für diese Meinung!
Wie bist du auf die Idee zu deinem neuen Thriller TRÄNENSAMMLER gekommen? Nima T. Decker: "Durch den Schlusssatz. Er war einfach da und wollte eine Geschichte erzählen. Also fing ich an zu schreiben." Wir haben Nima T. Decker interviewt. Schaut rein! Der deutsch-italienische Schriftsteller schafft Charaktere, die einem dem Atem nehmen!
Lesen und gewinnen! 📚💞 Mach mit bei unserer #Leserunde zu HIGHLAND SAGA: IM SCHATTEN DES SCHICKSALS von Autorin Gabriele Ketterl und gewinne einen dramatischen historischen Highlander-Roman!