Der Myrtenzweig

Ein Mordfall in der Londoner High Society: Lady Beresford ermittelt

Lady Dorothy Beresford, warmherzige und zugleich resolute Marchioness, wird zur unfreiwilligen Ermittlerin in einem Mordfall, als der Bruder ihrer treuen Kammerdienerin sich vom Galgen bedroht sieht. Percy Seymour, ein berüchtigter Frauenheld und Dandy, ließ sich von ihm aus dem berühmten Almack’s Club heimfahren. Doch als die Droschke am Ziel eintraf, fand man den Insassen erdolcht und mit einem Myrtenzweig auf der Brust im Fond. Obwohl er seine Unschuld beteuert und schwört, die Fahrt nicht unterbrochen zu haben, wird der Kutscher verhaftet …
Lady Beresford will ihrer Kammerdienerin helfen, die Unschuld ihres Bruders zu beweisen. Gleichzeitig fällt ihr das Los zu, das zu tun, was Dorothy „Dotty“ Beresford am besten kann: eine Ehe zu stiften. Rose Lymington, das Patenkind ihres Gatten, soll dringend unter die Haube. Bald stellt sich heraus, dass die Lymingtons noch eine Rechnung mit dem Ermordeten offen hatten. Ist die renommierte Familie etwa in den Mord verwickelt?

Die gebürtige Westfälin machte ihre ersten schriftstellerischen Gehversuche mit Kurzgeschichten und Fan-Fiction. Ihr Debütroman "Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno", eine romantische Komödie erschien 2014 bei Forever by Ullstein. Es folgten weitere romantische Komödien sowie ein Jugendbuch für Mädchen im Kosmos-Verlag. Ihre große Liebe gilt der englischen Sprache und Literatur. Seit über 25 Jahren beschäftigt sich die Autorin auch mit Tarot und seinen vielfältigen Anwendungen, speziell für kreative Prozesse. Am liebsten schreibt die Westfälin bei einer schönen Tasse Kaffee. Deswegen hat sie einen kleinen Tassen-Tick und hat einige hübsche oder originelle Exemplare angesammelt.

Mehr

Social Media Stream

Was gefällt dir besser? 😮, 👍 oder ❤️ Stimme für ein Cover ab und gewinne ein E-Book! Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern 1 E-Book von ZWEI VOLLTREFFER SIND EINER ZU VIEL* Darum geht’s: Als wäre Fanny von ihrem Leben nicht schon genug überfordert, hält das Schicksal auch noch eine weitere Überraschung für sie…
Wir brauchen deine Meinung! Stimme ab und gewinne ein E-Book! ❤️ oder 👍 ? Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern 5 E-Books von MYSTERY GIRLS – DAS ERBE.* Darum geht’s: Außenseiterin Katie Collins ist ein ganz normaler Teenager – zumindest denkt sie das. Bis ihr Leben in St. Jeremy, England, an ihrem Geburtstag durch…
„Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich habe es in einen Rutsch durchgelesen und es war wie ein kleiner historischen Ausflug in eine ganz andere Welt. Besonders hat mir gefallen, dass die Protagonisten keine perfekten Personen sind. Stattdessen hatte ich durch die Authentizität der Beschreibungen das Gefühl, dass es sich um echte historische…
Ein kaltblütiger Mord im Gotteshaus und zwei Ermittler, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Wo? Na in unserer neuen #Leserunde! „Spannend geschrieben und insgesamt toll konstruiert. Man kommt sehr schnell und gut in die Geschichte hinein. Die Figuren sind authentisch und das Ermittler-Duo Kramer und Brauer sehr sympathisch.“