Dorothea Stiller - Das Weihnachtswunder von Dunstable

Das Weihnachtswunder von Dunstable

Vier Reisende auf der Suche nach ihrem Weihnachtswunder

England, Dezember 1815: Die Wege der vier Reisenden Frederica Whitehouse, Sir Thomas, Miriam Pritchard und Lord Chester kreuzen sich, als sie gemeinsam in der Postkutsche in eine Schneewehe geraten. Sie alle könnten kaum unterschiedlicher sein. Während Frederica die Liebe jenseits der gesellschaftlichen Konvention sucht und Sir Thomas sich den Geistern der Vergangenheit stellt, ist Miriam Pritchard stets optimistisch und abenteuerlustig. Der alte Lord Chester hingegen hat sich aufgemacht, um einen vor Jahren begangenen Fehler wiedergutzumachen. Keiner von ihnen ahnt, dass ihre Schicksale eng miteinander verbunden sind. Auch dann nicht, als sich ihre Wege wieder trennen. Doch jeder von ihnen soll in diesem Jahr sein Weihnachtswunder erleben …

Die gebürtige Westfälin Dorothea Stiller entdeckte schon früh ihre Liebe zum geschriebenen Wort und zur Sprache. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik arbeitete sie zunächst fünfzehn Jahre als Lehrerin, bis sie ihre große Leidenschaft zum Beruf machte und seither als freiberufliche Autorin, Lektorin und Übersetzerin sowie Dozentin für Kreatives Schreiben und Literatur ihre Brötchen verdient. Die zweifache Mutter lebt mit ihrer Familie und Katze »Schnappi« am Rande des Ruhrgebiets und fühlt sich in verschiedenen Genres – ob Liebesroman, Historisches, Krimi oder Jugendbuch – zu Hause.

Mehr

ca. 154 Seiten
2,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Social Media Stream

Schau heute unbedingt bei unserer Autorin Dorothea Stiller vorbei. Zum Release ihres neuen Buches DAS GEHEIMNIS VON KESTREL HALL, verlost sie ein tolles Goodie-Päckchen. 🤗🎉
Liebe, Glühwein und Weihnachtswahnsinn – unsere neue #Leserunde für Romantiker/innen und Weihnachtsmuffel: Glaube uns, Dolores Mey versetzt dich mit ihrer wunderbaren Lovestory auch noch in Weihnachtsstimmung! 😉🎄
"Ich mag die Geschichten um Matthias und Anna. Beide Protagonisten sind mir echt ans Herz gewachsen. Dieser Roman á la Hangover, hat mich durchweg zum Lachen gebracht. Einfach genial! Ich freue mich schon auf die Hochzeit!!" Schau mal, Thomas Kowa! 🕺
Was hat dich zu dem Schauplatz Virgeeville inspiriert? Birgit Read - Autorin: "Meine starke Liebe zum Meer und die Idee, eine Geschichte über eine Liebe zwischen Mensch und Meereswesen zu schreiben. Und Meereswesen müssen ja irgendwo wohnen. Virgeeville mit all seinen Schauplätzen, Höhlen und sonstigen Gegebenheiten entstand nach und nach während des Schreibprozesses, als ich…