Das Herz eines Gentleman

Kannst du die große Liebe finden … als Mann verkleidet?

London im Jahr 1872. Im viktorianischen England sind die Möglichkeiten für Joanna und ihre Schwestern sehr begrenzt. Ihre einzige Chance besteht in einer vorteilhaften Heirat – doch wer würde eine der drei verarmten Schwestern zur Frau nehmen? Joanna glaubt nicht an Märchenprinzen, aber sie glaubt an sich selbst und beschließt, ihren eigenen Weg zu gehen. Als Junge verkleidet schleicht sie sich in der angesehenen Kenwood School for Boys ein.

Es gibt nur ein Problem: Ihr Lehrer, der ebenso schlagfertige wie faszinierende Charles Hanson, hat es aus unerfindlichen Gründen auf sie abgesehen. Ihre Verkleidung aufrecht zu erhalten ist dabei schwieriger als gedacht – und warum stört es Joanna so, dass die reiche und selbstsichere Abigail sich an Hanson heranmacht? Als wäre alles nicht schon kompliziert genug, scheint Joannas Geheimnis nicht so sicher zu sein, wie sie glaubt …

Anna Jane Greenville im Interview zu Das Herz eines Gentleman.

 

Anna Jane Greenville faszinierte das Erzählen von Geschichten schon immer. Sie liebt romantische, abenteuerliche, moderne und klassische Romane und kann ganze Tage in Buchläden verbringen. Ihre literarischen Einflüsse sind unter anderem ihre Lieblingsautoren Charles Dickens, Jane Austen, Johnston McCulley, Rainbow Rowell und Nick Hornby.

Mehr

ca. 380 Seiten
5,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Sehr empfehlenswert. Humorvoll und bewegend.“ (Lovelybooks)

„Im Mittelpunkt stand hier eine junge Frau, die durch die Umstände zu einer Entscheidung gezwungen wird, die dazu führt, dass sie sich erst einmal selbst und ihren eigenen Weg finden muss. Daraus entstand eine Geschichte, die sich als soviel mehr entpuppte, als ein einfacher Liebesroman.“ (Amazon)

„Insgesamt eine hervorragende Mischung aus Romantik und Humor, die Lust auf mehr macht *-*“ (Lovelybooks)

„Ich musste so oft laut lachen bei dieser Geschichte, was mir sonst beim Lesen eher selten passiert. Der Roman schlägt meist einen leichten, humorvollen Ton an, doch er hat auch ernstere Stellen, in denen man viel über das Leben und auch die Ungerechtigkeit der viktorianischen Zeit erfährt. (…) Spannend erzählt und gut recherchiert, eine wirklich schöne Geschichte um große Liebe und große Träume.“ (Amazon)

„Eine lustige Geschichte mit viel Liebe zum Detail, so daß man das Gefühl hat neben den Protagonisten zu stehen. Absolut Lesenswert!“ (Lovelybooks)

Online Lesung von Anna Jane Greenville aus "Das Herz eines Gentleman"

Social Media Stream

Danke für die #Rezension liebe Jana! 😍
„Die locker spritzige Schreibweise der Autorin, all die lustigen Dialoge und die geniale Situationskomik machen einfach so viel Freude, da flutscht das Lesen! Schwups ist man schon am Ende des Krimis! Eine großartige Krimikomödie, die mich wirklich begeistern konnte, mit ihren kuriosen Figuren und einer grandiosen Story! Kann ich also nur empfehlen, sehr amüsant und…
"Ein guter Krimi aus den walisischen Bergen, in denen nicht nur die Umgebung, sondern auch die Bewohner mitunter rau, immer aber sehr traditionell auftreten. Dadurch entstand eine ganz eigene Atmosphäre, die mir gut gefallen hat." Ein großes Dankeschön an annlu für die #Rezension zum spannenden ersten Fall von Constable Evans! 🌬️🌲
Dieses #Wochenende haben wir einen Mitbewohner zum Verlieben, einen britischen Cosy Crime, viele berührende Liebesgeschichten, packende Thrilleraction und einen schnuckeligen Schotten im Gepäck! Schau doch mal bei unseren Ebook #Schnäppchen vorbei: https://www.digitalpublishers.de/ebooks/?filter=preisaktion