Evelyn Boyd – Das Haus an den Klippen

Das Haus an den Klippen

Welches geheimnisvolle Erbe birgt das weiße Haus an den Klippen?

Als Caitlins Tante Megan stirbt, hinterlässt sie ihr ein altes Häuschen in dem verschlafenen Küstennest Port Pine. Eigentlich möchte Caitlin das Cottage bei den Klippen verkaufen, zu sehr erinnert es sie an den mysteriösen Tod ihrer geliebten Tante. Doch dann tauchen Hinweise auf, die Caitlin vor ein Rätsel stellen. Was hielt ihre Tante verborgen und wieso kam sie so plötzlich ums Leben? Hat es etwas mit dem halbverfallenen Karussell im Wald zu tun, um das sich seltsame Legenden ranken? Während Caitlin versucht Licht in das Dunkel zu bringen, erwachen in ihr unerwartet Gefühle für den undurchschaubaren Alan, der mehr zu wissen scheint als er zugibt. Um die Wahrheit über ihre Tante herauszufinden, muss Caitlin den Geheimnissen der Vergangenheit auf die Spur kommen …

Hier geht’s zur kostenlosen Leseprobe.

Evelyn Boyd begeisterte sich schon immer für coole Waldgeister, dunkle Vampire und einsame Werwölfe. Bereits als Kind las sie alles, was sie dazu in die Hände bekommen konnte. Bevor sie allerdings anfing ihre eigenen Geschichten aufs Papier zu zaubern, studierte sie Medizin. Ihr Debütroman „Herz aus Stein?“ erschien im Sommer 2009. Evelyn Boyd schreibt Jugendbücher, Kriminalromane, Romantasy und Hörspielskripte.

Mehr

ca. 168 Seiten
2,99 €

Social Media Stream

Auf unserer #booksnacks-Seite kannst du 4 romantische Kurzgeschichten von Katharina Lankers / Autorin, Gabriele Kiesl, Nicole Lange und Bettina Kiraly / Ester D. Jones gewinnen. 💗 Wir drücken dir die Daumen! 🍀
Was fasziniert Euch an mysteriösen Liebesgeschichten? Katherine Collins: "Ich mag die unerwarteten Verwicklungen. Der Fluch hat einiges Dramapotential." Bettina Kiraly / Ester D. Jones"Jede Liebesgeschichte hat ihre Geheimnisse. Die besonders geheimnisvoll zu gestalten, macht das Entstehen eines Romans für mich als Autor spannend." Wie die Autorinnen auf die Idee zu ihrem neuen Roman DER FLUCH…
Woher kam die Idee zu Die Farben des verschwundenen Sommers? Oliver Schlick: "Die Idee hat ich während des Hören von A Forest von The Cure. In dem Stück geht es um einen Jungen, der auf der Suche nach einem Mädchen durch einen Wald irrt, sie aber niemals findet. Die Bilder die dabei in meinem Kopf…
Auf #Lovelybooks erfährst du wie es mit Matthias Käfer, seinen neuen Schwiegereltern und natürlich Anna von IKEA weitergeht. Denn eine Hochzeit bringt so manches Fettnäpfchen, in das Matthias noch nicht getreten ist, mit sich …