Dorothea Stiller – Das Geheimnis von Kestrel Hall

Das Geheimnis von Kestrel Hall

Welches Geheimnis verbirgt sich hinter den düsteren Mauern von Kestrel Hall?

England, 1814: Die junge Marguerite Gillray glaubt, das perfekte Glück gefunden zu haben, als sie den charmanten Lord Adam Peterborough heiratet und kurz darauf ihr Sohn Jacob geboren wird. Doch dann ziehen sie auf den Landsitz Kestrel Hall an der rauen Küste Yorkshires. Während es in Marguerites Ehe zunehmend kriselt, muss sie feststellen, dass in dem düsteren Herrenhaus nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Bei ihrem Ehemann stößt die verängstigte Marguerite auf Unverständnis. Zuspruch und Trost findet sie jedoch bei dem faszinierenden Timothy Beauchamp, einem Freund der Familie. Schon bald befindet sich Marguerite im Widerstreit der Gefühle und, ohne es zu ahnen, in allerhöchster Gefahr.

Die gebürtige Westfälin Dorothea Stiller entdeckte schon früh ihre Liebe zum geschriebenen Wort und zur Sprache. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik arbeitete sie zunächst fünfzehn Jahre als Lehrerin, bis sie ihre große Leidenschaft zum Beruf machte und seither als freiberufliche Autorin, Lektorin und Übersetzerin sowie Dozentin für Kreatives Schreiben und Literatur ihre Brötchen verdient. Die zweifache Mutter lebt mit ihrer Familie und Katze »Schnappi« am Rande des Ruhrgebiets und fühlt sich in verschiedenen Genres – ob Liebesroman, Historisches, Krimi oder Jugendbuch – zu Hause.

Mehr

ca. 233 Seiten
4,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Das Buch hat mich auf jeden Fall in seinen Bann gezogen, gefesselt und ich habe es in einem Rutsch gelesen. Es hat mich sehr gut unterhalten und es gibt ein Happy-End, so wie ich es liebe. Wie dieses Happy-End aussieht erfährt der Leser, wenn er das Buch liest. Ich habe es sehr gerne gelesen und bin gespannt auf weitere Romane aus der Feder dieser Autorin. Von mir eine Weiterempfehlung sowie die volle Bewertungszahl.“ (Lovelybooks)

„Mir hat das Buch sehr gefallen, es ist schnell lesbar und einnehmend. Ich kann es guten Gewissens empfehlen.“ (Lovelybooks)

„Die Figuren fand ich ganz wunderbar, besonders die der Marguerite. Gruselig darf es bei mir ruhig zugehen und hierfür war der Schauplatz der Handlung auch perfekt. Die Spannung war vom Anfang bis zum Ende hin da und auch das Cover hat mir richtig gut gefallen. Ein Buch, das ich nur empfehlen kann.“ (Lovelybooks)

„Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und wurde durch den gelungenen Twist in die Irre geführt. Wer gerne historische Romane mit ein wenig Gruselfaktor liest, wird hier sicherlich nicht enttäuscht.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

"Ist es nicht schön, bei so schmuddeligem Wetter sich gemütlich in den Sessel zu setzen und entspannt ein Buch zu lesen? So erging es mir mit diesem Roman. Ich habe mich so sehr in der Geschichte verloren, dass ich ihn an einem Abend durchgelesen hatte." Danke für die wunderbare #Rezension! 💙
Liebesroman gesucht? Wie wäre es mit EIN GANZES LEBEN SOMMER von Bettina Kiraly / Ester D. Jones?„Wenn ihr Liebesromane mit Drama liebt, dann wartet nicht länger und greift schnell zu. Ich kann euch die berührende und emotionale Geschichte nur empfehlen. Ich hab sie mit einmal ausgelesen, ohne Pausen, da ich unbedingt wissen wollte wie es…
"Die Autorin schafft es Einen in eine Berg und Talfahrt der Gefühle zu führen. Ganz großes Kino das unter die Haut geht. Eine klare Leseempfehlung von mir!" Wir lieben es eure schönen #Rezensionen zu lesen! 😍
Klara wendet sich hilfesuchend an die Exfreundinnen ihres neuen Freundes Max. Kann das überhaupt gut gehen oder ist da das Chaos nicht vorprogrammiert? Daniela Braith: "Das kann so oder so ausgehen. Wenn Frauen aber gemeinsame Interessen haben, oder ein ähnliches Ziel vor Augen, ist ihre geballte Power nicht zu unterschätzen." Mehr zu ihrem neuen Liebesroman,…