Bettina Wagner – Das fünfte Opfer

Das fünfte Opfer

Spannung pur: In Wien geht ein Serienmörder um!

Marlies Mittermann ist Kommissarin bei der Wiener Kriminalpolizei. Sie liebt ihren Beruf sehr und setzt ihren ganzen Ehrgeiz daran, die ihr anvertrauten Fälle zu lösen – sehr zum Leidwesen ihrs Mannes Helmut, der ebenfalls bei der Kripo arbeitet und mit der Konkurrenz im eigenen Haus nicht fertig wird. Marlies entschließt sich, die Scheidung einzureichen.

Als eine Serie von Frauenmorden Wien in Atem hält, betreut zunächst Helmut diese Fälle. Da er bei seinen Ermittlungen nicht weiterkommt, wird ihm der Fall entzogen und Marlies übergeben. Diese hat es nun nicht mehr nur mit einem rätselhaften Frauenmörder zu tun, sondern auch mit einem Ehemann, der all ihre Bemühungen sabotiert.

Bettina Wagner, Jahrgang 1960, stammt aus Österreich. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Wien lebt und arbeitet sie nun wieder in ihrem Heimatort Frankenburg am Hausruck, in der Nähe des Salzkammerguts. Sie ist späte Mutter von zwei Kindern. Zu ihrem Haushalt zählen neben ihrem Ehemann auch ein Meerschweinchen und zwei Ziehkatzen. Am liebsten entspannt Bettina Wagner bei Musik, die sie gerne auch selbst auf der Gitarre spielt, oder bei alten Hollywoodfilmen.

Mehr

ca. 180 Seiten
2,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Ein unvorhersehbares, spannungsgeladenes Buch mit unzählig vielen unerwarteten Wendungen.“ (Lovelybooks)

„Gerade die Mischung aus Ermittlungsarbeit und privaten Problemen der Hauptprotagonistin haben es mir angetan und das Buch für mich sehr interessant gemacht. Eine Leseempfehlung für Krimifans.“ (Lovelybooks)

„Ein spannender Krimi mit verblüffendem Showdown am Ende. So sehen gutgemachte Krimis heutzutage aus.“ (Amazon)

Social Media Stream

Schau heute unbedingt bei unserer Autorin Dorothea Stiller vorbei. Zum Release ihres neuen Buches DAS GEHEIMNIS VON KESTREL HALL, verlost sie ein tolles Goodie-Päckchen. 🤗🎉
Liebe, Glühwein und Weihnachtswahnsinn – unsere neue #Leserunde für Romantiker/innen und Weihnachtsmuffel: Glaube uns, Dolores Mey versetzt dich mit ihrer wunderbaren Lovestory auch noch in Weihnachtsstimmung! 😉🎄
"Ich mag die Geschichten um Matthias und Anna. Beide Protagonisten sind mir echt ans Herz gewachsen. Dieser Roman á la Hangover, hat mich durchweg zum Lachen gebracht. Einfach genial! Ich freue mich schon auf die Hochzeit!!" Schau mal, Thomas Kowa! 🕺
Was hat dich zu dem Schauplatz Virgeeville inspiriert? Birgit Read - Autorin: "Meine starke Liebe zum Meer und die Idee, eine Geschichte über eine Liebe zwischen Mensch und Meereswesen zu schreiben. Und Meereswesen müssen ja irgendwo wohnen. Virgeeville mit all seinen Schauplätzen, Höhlen und sonstigen Gegebenheiten entstand nach und nach während des Schreibprozesses, als ich…