Bambi oder bevor es Abend wurde

Eine Geschichte über Liebe, Freundschaft, Verlust und die Unerträglichkeit des Lebens

Wenn ich an sie denke, sind da zuerst ihre Augen. Groß und braun. Lange Wimpern, verdammt lange Wimpern. Deswegen Bambi. Ich wollte nicht, dass unsere Liebe langweilig wird. Deshalb habe ich Bambi nie geheiratet. Wir haben oft darüber gesprochen. Sehr oft. Sie hätte es so gerne gewollt.

Hätte ich es doch getan … Wer weiß, dann wäre ich vielleicht heute nicht hier. Dann wäre ich noch immer bei ihr.

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story! Für den booksnacks-Newsletter anmelden.

Erkan Mete, Sohn türkischer Gastarbeiter, geboren 1979, lebt mit seiner Frau, zwei Kindern und einer Menge Büchern in einem inzwischen viel zu kleinen, mittelgroßen Haus im Süden Deutschlands. Seine Schreibleidenschaft hat er schon in der vierten Klasse entdeckt, als sein Lehrer seinen Aufsatz vor der ganzen Klasse gelobt und vorgelesen hat. Seitdem hat er immer wieder mal kürzere und längere Geschichten verfasst.

Mehr

ca. 17 Seiten
1,49 €

Rezensionen

„Wunderschöne, ergreifende Kurzgeschichte.“ (Amazon)

„Eine Geschichte über die Liebe und den Abschied. Eine Geschichte über das Loslassen und Halt geben. Ich habe gelacht und geweint und gewusst, am Ende wird alles gut.“ (Amazon)

„Kurz: Runtergeladen. Gelesen. Gefühlt. Geschmuzelt. Geweint. Ich mag diesen eindringlichen Stil, der mich packt und die ganze Geschichte hindurch nicht löslässt!! Es fühlt sich fast so an, als wäre ich hautnah dabei gewesen. Unglaublich fesselnd für mich!“ (Amazon)

Social Media Stream

Carmen wacht auf – in der Psychiatrie. Was ist bloß mit ihr geschehen? Wir haben packende Kurzgeschichten-Spannung von Mildret Speet für euch! 👀
Das Thriller-Schnäppchen zum Wochenende: NIEMAND WIRD DICH HÖREN gibt's jetzt statt für 6,99 € für nur 3,49 €: Jahrelang hat sie sich nicht an den Tod ihrer Schwester erinnert. Jahrelang hat sie keine Fragen gestellt. Doch nun wird sie in ihren Albträumen verfolgt … Über zwanzig Jahre nach dem Selbstmord ihrer Schwester scheint Annas Leben…
Mit Lady Beresford, der gutherzigen Heiratsstifterin und Ermittlerin, ist der Autorin Dorothea Stiller eine originelle und liebenswerte Figur gelungen! Die Marchioness wird zur unfreiwilligen Detektivin in einem Mordfall. Alle Fans von britischem Cosy Crime und historischen Romanen können das Buch schon vorab in der #Leserunde genießen:
Louisa Manu ist im Liebesglück. Doch plötzlich taucht eine verdächtig angeknabberte Leiche auf, die den Verdacht nahelegt: Mord im Kölner Zoo! Lies mit und finde heraus, was es mit dem viertem Fall der neugierigen Blumenladenbesitzerin auf sich hat: