Auf Umwegen geküsst

Was machst du, wenn ein Herzog mit einem dunklen Geheimnis dir seine Liebe gesteht, der spanische Thronfolger dir schöne Augen macht und seine Mutter, die Königin, dir am liebsten den Hals umdrehen würde?

Alisa führt ein ganz normales Leben – mit einem ganz normalen Job. Bestattungsfachkraft ist doch ein völlig normaler Job, oder? Und es ist auch nicht ungewöhnlich, dass eine reiche Baronesa das Styling für ihren letzten Auftritt schon vorab besprechen möchte. Na gut, dass sie dafür ihren Neffen Leandro, einen hinreißenden Herzog, schickt, um Alisa auf ihr märchenhaftes Schloss einzuladen, ist vielleicht etwas ungewöhnlich. Dass Leandro Alisas geordnetes Leben komplett aus der Bahn wirft, hätte sie sich trotzdem nie träumen lassen.
Das Chaos ist perfekt, als auch noch der spanische Prinz und seine Mutter dazwischenfunken und ein Kuss zwischen Alisa und Leandro ungeahnte Folgen hat …

Nicole Lange wurde 1983 in Bielefeld geboren und schreibt seit ihrem achten Lebensjahr. In der Schule war sie die, die immer schrieb und las. Seit ihrer Ausbildung zur Bäckerin backt sie wortwörtlich ihre Brötchen selber. Nach erfolgreichem Abschluss absolvierte sie noch eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel und macht diesen nun zusätzlich unsicher.

Mehr

ca. 260 Seiten
2,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Social Media Stream

Uns gibt es auch auf #Instagram! Für Lesetipps, Inspirationen und Insights in unseren Verlag ➡️ folge uns unter (at)digitalpublishers oder benutze den Hashtag #digitalpublishers für deine Rezensionen und Leseeindrücke. Wir freuen uns auf dich!
Welches Cover gefällt dir besser: 👍 oder 😮? Stimm ab und gewinne 1 von 5 E-Books des historischen Liebesromans EINE VERHÄNGNISVOLLE VERSUCHUNG! Darum geht's: Sie ist eine rebellische junge Frau ... Als die schöne Kate Mayhew als Anstandsdame für die eigenwillige Isabel, Tochter des Marquis of Wingate, engagiert wird, steht sie auf einmal zwei Gefahren…
Frankreich im Jahr 1687: Die junge Adelais ist warmherzig, lebenslustig, singt, tanzt und isst gern, und sie trägt ihr Herz auf der Zunge. Nur verheiratet ist sie noch nicht … Die Autorin Jessie Weber erzählt im Interview, auf welches große Abenteuer Adelais sich einlässt:
Unsere Thriller-Autorin Eva Geßner im Interview zu ihrem neuen Roman NIEMAND WIRD DICH HÖREN: Wahrheit und Lüge sind tragende Themen in deinem Buch. Kann man diese überhaupt klar voneinander trennen? Eva Geßner: Nein, kann man nicht. Bei Nachrichten zum Beispiel ist es immer wieder schwierig, die Fakten von den Fakes zu trennen, zumal letztere ja…