Adel verpflichtet … zum Mord

Adel verpflichtet – auch zu Mordermittlungen. Ein neuer Fall für Lady Georgie
Der neue Cosy-Krimi von Bestsellerautorin Rhys Bowen

London, 1932: Lady Victoria Georgiana Charlotte Eugenie, oder kurz Lady Georgie, ist immer noch pleite. Und als ob das nicht schon genug wäre, drückt ihr die Queen auch noch eine Prinzessin aus Deutschland aufs Auge. Natürlich kann sie dieser kaum etwas bieten und zu allem Übel soll sie auch noch den Sohn der Prinzessin mit der Tochter der Queen verkuppeln. Doch bevor Lady Georgie sich erneut in die Intrigen und Spielchen der Queen verwickeln lassen kann, geschehen zwei Morde und eine Hauptverdächtige ist schnell gefunden: Hanni, die deutsche Prinzessin …

Hier geht’s zur kostenlosen Leseprobe

Rhys Bowen wurde in Bath, England, geboren, studierte an der London University, heiratete in eine Familie mit historischen königlichen Verbindungen und verbringt nun ihre Zeit im Norden von Californien und Arizona. Zunächst schrieb sie Kinderbücher, doch auf einer Reise in ihre malerische walisische Heimat fand sie die Inspiration für ihre Constable-Evans-Krimis. Diese Kriminalgeschichten sind mittlerweile Kult und wurden mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

Mehr

ca. 328 Seiten
6,99 €

Rezensionen

„Ein humorvolles und zugleich sehr spannendes Buch, wie es in dieser Konstellation selten vorkommt.“ (Lovelybooks)

„Wieder einmal hat alles gepasst – sympathische Charaktere, witzige Szenen und ein spannender Fall. Ich kann die Reihe nur empfehlen.“ (Lovelybooks)

„Ein toller Cosy Crime, den ich mit viel Spaß und schmunzeln aber auch Spannung verfolgt habe. Daumen hoch für Georgie – sie hat das Herz am rechten Fleck und auch ein Herzbube ist eigentlich in der Nähe – ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band der Reihe!“ (Lovelybooks)

„Wer auf Cosy-Krimis steht, ist mit diesem tollen Buch bestens bedient. Rhys Bowen hat es wieder geschafft, mich mit ihrem lockeren,flüssigen und interessanten Schreibstil in eine märchenhafte Krimiwelt zu entführen.“ (Lovelybooks)