Highland Bride – Auf der Flucht mit einem Highlander

Der Highlander und die geheimnisvolle Diebin

Roman Forbes ist auf einer lebensgefährlichen Mission: Er soll eine unbezahlbare Halskette als Lösegeld für das Leben eines Mannes überbringen, als sich seine Wege mit der ebenso schönen wie geheimnisvollen Maid Tara O’Flynn kreuzen.
Tara, die als weiblicher Robin Hood namens „Der Schatten“ bekannt ist, bestiehlt ihn und nimmt die Halskette an sich. In der Hoffnung, den Schatz zurückzuerlangen, verfolgt der Highlander die mutige junge Frau und schon bald kommen sich die beiden näher …
Kann sich aus ihrer brennenden Leidenschaft Liebe entwickeln?

Mehr aus der Highland Bride-Reihe
Entführt von einem Highlander
Gefangener aus Leidenschaft

Das Erbe von Broom Park

Ein altes Herrenhaus. Eine junge Frau voller Träume. Eine Liebe, die alles überdauert …

Schottland, 1814. Die junge Fischerstochter Hazel MacAllan lebt mit ihrer Mutter und ihren beiden Brüdern an der schottischen Westküste zwischen Oban und Ballachulish. An einem Sommertag besucht Hazel ihren Lieblingsplatz, das verlassene Herrenhaus Broom Park. Dort, in dem halbverfallenen Ballsaal, trifft sie einen Fremden, der sie auf Anhieb fasziniert.
Es ist Lord Simon Denby, der den alten Familiensitz renovieren möchte, um wieder in Broom Park zu leben. Auch er ist von der jungen Frau hingerissen.
Als Hazel die Nachricht erhält, dass Simon im neu renovierten Herrenhaus einen großen Ball veranstalten will, fasst sie einen Plan …

Es ist der Beginn einer großen Liebe und eines großen Abenteuers, das Hazel von Schottland bis nach Indien verschlägt.

Auf den Wogen der Liebe

Eine Liebe wie ein Sturm

Frankreich im Jahr 1687: Die Kaufmannstochter Adelais ist begeistert von dem Bräutigam, den ihr Vater für sie bestimmt hat. Arthur ist jung, reich und gut aussehend – scheinbar der perfekte Ehemann. Dass Adelais‘ geliebter Bruder Luc ihn nicht leiden kann, verdrängt sie erfolgreich.
Voller Vorfreude macht sich Adelais gemeinsam mit Arthur und Luc auf die Reise nach Bordeaux, um im Haus ihrer zukünftigen Schwiegereltern die Verlobung zu feiern. Auf dem Schiff dorthin kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der die junge Frau an Arthurs Charakter zweifeln lässt. Und dann ist da auch noch Paul, ihr mutiger Retter, der Adelais nicht mehr aus dem Kopf geht …

Jessie Weber im Interview zu Auf den Wogen der Liebe.

Weitere Bände aus der Love Shots-Reihe
Liebe wider die Vernunft
Lizzy sucht die Liebe 
Halt die Wolken fest!
Traue niemals Mr. Right?

Erfahre mehr über die Love Shots Reihe.

Der Tod von Dr. Watson

Mord in bester Gesellschaft – ein neuer Fall für Inspektor Lestrade

Es ist das Jahr 1910. Eine neue Mordserie hält Inspektor Lestrade auf Trab. Ein Mann wird tot im Glockenturm gefunden und dann fällt auch noch sein alter Freund Dr. Watson dem Mörder zum Opfer. Bei seinen Ermittlungen bewegt sich Lestrade wieder in illustrer Gesellschaft: Von Winston Churchill bis zur verführerischen Mata Hari scheinen alle bekannten Persönlichkeiten in den Fall verwickelt zu sein.
Als wäre das alles nicht schon kompliziert genug, muss sich Lestrade mit einer Gruppe alter Jungfern und den Kapriolen seiner äußerst eigenwilligen Tochter Emma herumschlagen.

Mehr Fälle von Inspektor Lestrade
Die weiße Lady
Die Morde von Cornwall
Der Sarg von Sherlock Holmes

Erfahre mehr über die Inspektor Lestrade-Reihe.