Sabine Diesinger

Sabine Diesinger

Sabine Diesinger ist in Nürnberg geboren, bei Hannover aufgewachsen und hat in Münster Theologie, Kunst, Hauswirtschaft und Sprachen studiert. Sie arbeitet als Lehrerin. Ermutigt von ihrem ehemaligen Hauptseminarleiter, einem erfolgreichen Ghostwriter bekannter Fernsehserien, begann Sabine Diesinger in ihrer Freizeit Romane zu schreiben, unter anderem Das Haus unter den Pinien.

Wenn sie nicht gerade schreibt, so liest sie Bücher, spielt Klavier oder genießt den Garten. Sie liebt es zu reisen, spricht mehrere Sprachen und schreibt weitere Romane. Sabine Diesinger ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Hamburg.