Nena Siara

 

Nena Siara wurde am 4. Mai 1971 im Taunus geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in der von Wald umringten Kleinstadt Kronberg am Fuße des Feldbergs. Schon früh erwachte das durch ihren Urgroßvater angeborene künstlerische Talent. Nena fand unterschiedliche Bühnen, um ihre Fantasie und Kreativität auszudrücken. Obwohl in ihr die Sehnsucht nach einem Schauspielstudium brannte, entschied sich Nena durch ihr ausgeprägtes Rechtsbewusstsein zu einem vierjährigen Studium der Rechtswissenschaft. Zwischen Obduktionen und Paragraphen erwachte erneut ihr Wunsch nach künstlerischem Ausdruck. Deshalb absolvierte sie ein Kunststudium, zog tiefer in den Taunus, wurde Kunstlehrerin und Mutter zweier Söhne. Dort entstanden die ersten Entwürfe von Kinderbüchern und bald schon folgte ihr erster Roman. Sie gewann ein Schreibcoaching bei einer bekannten Thriller-Autorin und war Preisträgerin eines Krimiwettbewerbs. Dadurch entdeckte sie ihre Passion für Cosy-Crimes und schrieb Winternacht bei Tiffany und Fridas Tote und tobt sich dabei gerne mit schwarzem Humor aus. Eine Ausbildung zur Glückslehrerin entfachte ihre Leidenschaft für New Adult und Liebesromane. Ein Augenblick zu nah, Cinderella reloaded und Derselbe Tag im Dezember entstanden, in denen sie Nähe und Leidenschaft ästhetisch einflicht. Empathisches Miteinander, gefühlvolle, intensive Beziehungen und Begegnungen, an denen Protagonisten wachsen, sieht Nena Siara stets als Basis ihrer Schreibprojekte. Immer mit dem Ziel, die Liebe als Schlüssel zu entdecken. Selbst wenn Galgenhumor ihr Verbündeter ist.
Nena ist Teilzeityogi- und hippie, nimmt ihre Inspiration aus der kreativen Fülle ihrer Gedankenwelt, träumt von der Verfilmung ihrer Romane und davon selbst ganz Hitchcock-like eine Sekundensequenz darin mitzuspielen. Ihre Familie, die Sonne und das Meer sind ihr Lebenselixier.

 

 

Weitere Werke der Autorin

Derselbe Tag im Dezember Cover
Derselbe Tag im Dezember
Nena Siara
2,49 €
Leseprobe Zum Werk
Ein Augenblick zu nah
Ein Augenblick zu nah
Nena Siara
5,99 €
Leseprobe Zum Werk