Portrait von Jürgen Block

Jürgen Block

 

Jürgen Block ist ein glücklicher Autor. Frau und Familie machen ihn glücklich. Und nicht zu vergessen: Das Schreiben. Was will er mehr? Keine Ahnung. Ach ja, das Wichtigste ist für ihn, selbst in schwierigen und brenzligen Situationen nie den Humor zu verlieren. Was man seinen Romanen, Kurzgeschichten, Hörspielen und Blog-Beiträgen ansehen kann. Hoffentlich. Zwei Romane aus der Reihe der außerordentlichen Abenteuer des ordentlichen Ehepaars Anna und Berti hat er bislang veröffentlicht: Die Heilungsreisenden (2017) und Freihafen (2018). An weiteren Projekten arbeitet er: Am Roman Schlendergänge, an der Kurzgeschichtensammlung Outsider und an weiteren Hörspielen über das noch ordentlichere Ehepaar Evi und Jürgen. Seit Anfang 2019 ist er Mitglied des Redaktionsteams des 42er-Literatur-Blogs und schreibt regelmäßig Blogbeiträge rund um Schreiben und Glück im Leben. Toi toi toi!

 

 

E-Books des Autors

Alles anders in Moldova
Jürgen Block
1,49 €
Zum Werk
Mein lieber schwuler Pinguin
Jürgen Block
1,49 €
Zum Werk