Patricia Carlyle

Patricia Carlyle

Hinter dem Pseudonym Patricia Carlyle verbirgt sich eine in Hamburg lebende Autorin. Seit frühester Jugend liebt sie historische Liebesromane, vor allem, wenn diese mit einer Prise Abenteuer und Spannung gewürzt sind. Was lag da also näher, als irgendwann selbst mit dem Schreiben solcher Romane anzufangen? Nach dem Studium englischer Literaturwissenschaft arbeitete Patricia Carlyle zunächst als literarische Übersetzerin und freiberufliche Lehrerin für Englisch und Klavier. Als Privatlehrerin arbeitet sie immer noch, aber den Beruf der Übersetzerin hat sie aufgegeben. Lieber hat sie sich dem Schreiben eigener Romane gewidmet, von denen sie bereits einige erfolgreich als Selfpublisherin veröffentlicht hat.

In ihrer Freizeit schreibt und liest Patricia Carlyle natürlich Romane, spielt Klavier und arbeitet gerne im Garten. Sie fährt viel Fahrrad (aus Überzeugung!) und schwimmt gerne im See. Außerdem halten Ehemann, zwei erwachsene Kinder nebst Partnern und der Familienhund die Autorin auf Trab. Jedoch gibt es für Patricia Carlyle nichts Wichtigeres als die Familie, sodass sie diesen Trubel durchaus genießt.

 


Up to Date bleiben? Über Neuerscheinungen oder E-Book Deals informiert werden?
Abonniere jetzt kostenlos unseren Newsletter.