Mara Winter

Mara Winter

Mara Winter stammt aus einer Künstlerfamilie und hat nach einem kleinen Umweg über eine Schauspielschule zunächst Deutsch auf Lehramt studiert, ist aber mittlerweile in der Literaturbranche gelandet – wie ihre halbe Familie.

Nach diversen Kurzgeschichten in Anthologien hat sie 2015 mit Summa cum Liebe ihren Debütroman veröffentlicht, in dem sehr chaotische Studenten abseits der Uni wenig lernen und viel Unsinn veranstalten. Die Protagonistin in ihrem zweiten Roman Glitzerkram ist dagegen gerade mit der Uni fertig und muss sich durch Berufs- und Liebeschaos wühlen. Ihr dritter Unterhaltungsroman Das Glück fällt, wohin es will hat eine junge Mutter als Protagonistin, die mit ihrer skurrilen Familie, Eheproblemen und aufgeweckten Kleinkindern kämpft.
Dazwischen hat sie mit Verblüht und Das geheime Kapitel zwei Krimis geschrieben. Hier geht es düster zu und es gibt eine Menge Giftpflanzen.

Mara Winter ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Nürnberg. Sie liebt Bibliotheken und liest in jeder freien Minute.


Up to Date bleiben? Über Neuerscheinungen oder E-Book Deals informiert werden?
Abonniere jetzt kostenlos unseren Newsletter.


E-Books des Autors

Das Glück fällt, wohin es will

Manchmal braucht es nur das perfekte Chaos …
Der neue humorvolle Liebesroman für Fans von Kerstin Gier

Sophie ist hoffnungslos überfordert mit ihrer Rolle als arbeitende Mutter. Und anstatt sie zu unterstützen, streitet ihr Mann Stan viel lieber mit ihr – bis Sophie endgültig der Kragen platzt. Kurzerhand packt sie ihre Sachen und zieht mit den Kindern zurück zu ihrer Mutter. Doch nachdem diese die kleine Lotte mit einem Bierschnuller ruhigstellt, Tante Silvia mit einem Voodoopuppenmann ankommt und Onkel Hartwig seine Internetfreundin einlädt, steht Sophie kurz vor dem Nervenzusammenbruch. Das Chaos ist perfekt, als auch noch ihr Exfreund Jesko auftaucht …

Hier geht’s zur kostenlosen Leseprobe 

Willst du kostenlos reinhören? Hier gibt es eine kostenlose Hörprobe

Mara Winter im Interview