Gemma Townley

Gemma Townley

Gemma Townley, die Schwester der Autorin Sophie Kinsella, geht gerne eigene Wege: So gründete sie ein Konkurrenzblatt zur offiziellen Unizeitung ihrer Hochschule, schrieb Musikkritiken für Szenemagazine und – ganz seriös – Artikel für Wirtschaftszeitungen. Heute arbeitet sie als Wirtschaftsjournalistin und publiziert in namhaften Blättern wie dem Financial Management. Ganz nebenbei hat die leidenschaftliche Musikerin mit ihrer Band Blueboy zwei Alben aufgenommen. Gemma Townley lebt mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn in London.

 


Up to Date bleiben? Über Neuerscheinungen oder E-Book Deals informiert werden?
Abonniere jetzt kostenlos unseren Newsletter.

E-Books des Autors

Wie angle ich mir meinen Chef?

Jetzt zum Vorbestellerpreis für nur 2,99 EUR sichern!

Eine Lüge mit ungeahnten Folgen – vom Mauerblümchen zur Heiratsschwindlerin wider Willen
Eine romantisch-turbulente Komödie für Fans von Sophie Kinsella

Seit Jahren ist die schüchterne Jessica in ihren Chef Anthony Milton verliebt. Doch als Mauerblümchen traut sie sich nicht, ihm ihre Gefühle zu gestehen. Vor ihrer ältesten Freundin Grace will sie das aber auf gar keinen Fall zugeben. Deswegen erfindet sie kurzerhand ein romantisches Date mit Anthony, den ersten Kuss und ihre Verlobung gleich dazu. Schnell enstspinnt sich ein Geflecht aus Lügen, aus dem Jess nicht mehr rauskommt – mit der Folge, dass sie sich schließlich sogar selbst einen Ehering kaufen muss. Als die alte Dame überraschend verstirbt und „Mrs. Jessica Milton“ in ihrem Testament als Erbin erwähnt, steht Jess vor einem schier unlösbaren Problem: Wie kriegt sie nun ihren Chef vor den Altar, um das Geld zu erben?

Hier geht’s zur kostenlosen Leseprobe

Willst du kostenlos reinhören? Hier gibt es eine kostenlose Hörprobe