Jürgen Block

Jürgen Block

Jürgen Block ist ein glücklicher Autor. Frau und Familie machen ihn glücklich. Und nicht zu vergessen: Das Schreiben. Was will er mehr? Keine Ahnung. Ach ja, das Wichtigste ist für ihn, selbst in schwierigen und brenzligen Situationen nie den Humor zu verlieren. Was man seinen Romanen, Kurzgeschichten, Hörspielen und Blog-Beiträgen ansehen kann. Hoffentlich. Zwei Romane aus der Reihe der außerordentlichen Abenteuer des ordentlichen Ehepaars Anna und Berti hat er bislang veröffentlicht: Die Heilungsreisenden (2017) und Freihafen (2018). An weiteren Projekten arbeitet er: Am Roman Schlendergänge, an der Kurzgeschichtensammlung Outsider und an weiteren Hörspielen über das noch ordentlichere Ehepaar Evi und Jürgen. Seit Anfang 2019 ist er Mitglied des Redaktionsteams des 42er-Literatur-Blogs und schreibt regelmäßig Blogbeiträge rund um Schreiben und Glück im Leben. Toi toi toi!


Up to Date bleiben? Über Neuerscheinungen oder E-Book Deals informiert werden?
Abonniere jetzt kostenlos unseren Newsletter.


E-Books des Autors

Mein lieber schwuler Pinguin

Ein garantiert nicht veganer booksnack

Hand aufs Herz: Tief in uns schlummern noch die haarsträubendsten Vorurteile und peinlichsten Triebe, die wir unter dem Federkleid der Zivilisation geschickt versteckt halten. Mit einem Wort: Im Grunde sind wir noch Pinguine, wir sehen nur nicht so lustig aus.

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! booksnacks – Jede Woche eine neue Story!

Für den booksnacks-Newsletter anmelden.