Erkan Mete

Erkan Mete

Erkan Mete, Sohn türkischer Gastarbeiter, geboren 1979, lebt mit seiner Frau, zwei Kindern und einer Menge Büchern in einem inzwischen viel zu kleinen, mittelgroßen Haus im Süden Deutschlands. Seine Schreibleidenschaft hat er schon in der vierten Klasse entdeckt, als sein Lehrer seinen Aufsatz vor der ganzen Klasse gelobt und vorgelesen hat. Seitdem hat er immer wieder mal kürzere und längere Geschichten verfasst. Meist nur für sich oder die engsten Freunde, bis Silke Porath, selbst Autorin, ihn kennenlernte und ihn dazu brachte, seine Geschichten einzuschicken und auch vor Publikum vorzulesen. So vielseitig seine Interessen sind, so vielseitig sind auch seine Themen. Ob nun Dramatisches, Lustiges, Erotisches, Sinnvolles oder Sinnloses, Drehbücher oder Essays; festlegen kann und will er sich nicht. Zu seinen literarischen Vorbildern gehören Stephen King, Lorenzo Carcaterra und Dennis Lehane.


Up to Date bleiben? Über Neuerscheinungen oder E-Book Deals informiert werden?
Abonniere jetzt kostenlos unseren Newsletter.


E-Books des Autors

Erkan Mete - Der Tod und die Liebe tanzen Tango

Der Tod und die Liebe tanzen Tango

Wenn Liebe und Tod sich treffen, wird alles möglich …

„Ich habe schon gehört, wie kitschige Dichter mich einen rosa, süßen Traum genannt haben. Dieses Gleichnis hat mich schon immer gestört, und ist meiner Kunst nicht gerecht. Wenn der süße Traum vorbei ist und du aufwachst, die rosa Welt und die zweisame Zeit hinter dir lässt, um in die Banalität deines Alltags zurückzukehren, erst dann sieht man, ob ich meinen Job richtig gemacht habe.
Ihr habt es richtig erkannt.
Ich bin die Liebe.“

Sie hasst ihren Job, denn ihre Erfolgsquote ist unbedeutend gering. Im Gegensatz zu Amor, der eigentlich nicht das ist, was man sich unter ihm vorstellt. Kurz bevor sie den schon längst überfälligen Depressionen verfällt, entscheidet sie sich etwas dagegen zu unternehmen. Sie will sich, und zwar nur sich, beweisen, dass sie es noch drauf hat. Und macht sich auf die Suche nach einer verkümmerten Seele und einem gebrochenen Herzen. Und trifft ihn: Den TOD. Der die höchste Erfolgsquote von allen hat. Und sie verspricht ihm, mit ihm einmal den Tango zu tanzen.

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story!

Gleich drei wundervolle Weihnachtsbücher verstecken sich in unserem booksnacks-Adventskalender. Jetzt abonnieren und im Advent jeden Tag ein neues Kapitel gratis entdecken!

Die Vereinigung

Eine Vereinigung der anderen Art

Konstantinopel, irgendwann im Mittelalter. Wie hatte er diesen wunderschönen Körper und die Seele, die in ihr hauste, vermisst. Nach Monaten der Entbehrung liegt er nun endlich bei ihr, berührt sie. Nicht mal in den tiefsten Winkeln seines Herzens ahnend, dass diese Vereinigung der Körper eine Vereinigung ganz anderer Art ist.

Über booksnacks
Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story! Für den booksnacks-Newsletter anmelden.

Bambi oder bevor es Abend wurde

Eine Geschichte über Liebe, Freundschaft, Verlust und die Unerträglichkeit des Lebens

Wenn ich an sie denke, sind da zuerst ihre Augen. Groß und braun. Lange Wimpern, verdammt lange Wimpern. Deswegen Bambi. Ich wollte nicht, dass unsere Liebe langweilig wird. Deshalb habe ich Bambi nie geheiratet. Wir haben oft darüber gesprochen. Sehr oft. Sie hätte es so gerne gewollt.

Hätte ich es doch getan … Wer weiß, dann wäre ich vielleicht heute nicht hier. Dann wäre ich noch immer bei ihr.

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story! Für den booksnacks-Newsletter anmelden.