Was Autoren ausbremst und davon abhält, zu schreiben

In ihrem Beitrag „Du musst erst dein Bett machen, bevor du mit Schreiben beginnst und andere Lügen, die sich Schriftsteller selbst erzählen“ beschreibt Megan Bliss, selbst Autorin, was einen Autor am häufigsten vom Schreiben abhält, warum das so ist, was man dagegen tun kann und wie man damit am besten umgeht. Denn: In dem entscheidenden Moment, in dem sich ein Autor hinsetzen sollte, um zu schreiben, scheinen alle möglichen Ablenkungen plötzlich die notwendigsten Dinge der Welt zu sein… Auf jeden Fall lesenswert:

theladyinread.com

 

 

Das Geheimnis von Lorraine

Jana Engels

Ein altes Familiengeheimnis und eine junge Liebe
Der wunderbare Sommerroman vor der traumhaften Kulisse Frankreichs

mehr erfahren

Wie dunkel die Schatten

Regine Kölpin

Sei vorsichtig! Zwischen den Schatten der Straße wartet der Tod …
Der beklemmende Thriller für Fans von Gerlinde Friewald

mehr erfahren

Ihr unbändiges Verlangen

S. M. LaViolette

Wenn Gegensätze eine unwiderstehliche Anziehung auslösen …
Die leidenschaftliche Regency Romance über eine skandalöse Liebe

mehr erfahren

Zitronenduft und italienische Küsse

Anne Lay

Willkommen in der kleinen Trattoria zum Verlieben
Ein Liebesroman für Sommergefühle und Schmetterlinge im Bauch

mehr erfahren