Tipps für die Preisgestaltung von Büchern – so geht's

Wie viel soll mein Buch eigentlich kosten? Stellt man sich als Autor diese Frage oder bekommt man sie gestellt, ist das ein heikler Moment. Viele Bücher von Selfpublishern sind schlicht überteuert oder andererseits unterbewertet. Beim Pricing kann tatsächlich viel falsch gemacht werden, denn es gibt keine one-size-fits-all Empfehlung. Der Preis hängt schlicht davon ab, was man geschrieben hat, wie lang das Buch ist, ob man als Autor bereits etabliert ist und/oder Anerkennung, Rezensionen oder sogar Auszeichnungen vorzeigen kann. Und ja, auch die Qualität von Formatierung und Design spielt eine wichtige Rolle. Hier sind ein paar wichtige Tipps für die Preisgestaltung eines Buches. Lesenswert:

thebookdesigner.com

 

Die Schatten der Götter

Alexandra Fuchs

Der letze Kampf um das Reich der Schicksale beginnt …
Das packende Finale der magischen Kingswood Castle Academy-Reihe

mehr erfahren

Kalte Gesetze

David Gordon

Eine mysteriöse Quelle für Heroin. Eine Söldner-Gruppe, die von ganz oben kontrolliert wird. Und dazwischen der Sheriff der New Yorker Unterwelt.
Der rasante Thriller für Fans von Lee Child

mehr erfahren

Das gestohlene Herz des Highlanders

Lois Greiman

Der Highlander und die geheimnisvolle Diebin seines Herzens
Die historische Liebesroman-Reihe von Lois Greiman geht weiter

mehr erfahren

Ethan & Isabelle

Talina Leandro

Von Männern wie ihm hält man sich besser fern … oder küsst sie.
Der erste Band der neuen prickelnden Liebesroman-Reihe von Talina Leandro

mehr erfahren