Blogging für Autoren: Nützlich oder Zeitverschwendung?

Die Autorin Debbie Young hat sich einmal mehr mit dem Thema auseinandergesetzt, ob für einen Autor Blogging wichtig und gut verwendete Zeit ist. Mit Bloggen hat Young selbst ihre Schreibkarriere gestartet, hat dadurch ihren Stil gefunden und Praxis bekommen. Leser direkt und ohne Umwege zu erreichen, empfand sie ebenfalls immer als Bereicherung. Nur – wenn man wirklich erfolgreich ist, wird die Zeit knapp. Wie wichtig ist es, dann an der Kommunikation mit den Lesern dran zu bleiben und was bedeutet an dieser Stelle Organisation? Mehr dazu unter:

selfpublishingadvice.org

Das Geheimnis von Lorraine

Jana Engels

Ein altes Familiengeheimnis und eine junge Liebe
Der wunderbare Sommerroman vor der traumhaften Kulisse Frankreichs

mehr erfahren

Wie dunkel die Schatten

Regine Kölpin

Sei vorsichtig! Zwischen den Schatten der Straße wartet der Tod …
Der beklemmende Thriller für Fans von Gerlinde Friewald

mehr erfahren

Ihr unbändiges Verlangen

S. M. LaViolette

Wenn Gegensätze eine unwiderstehliche Anziehung auslösen …
Die leidenschaftliche Regency Romance über eine skandalöse Liebe

mehr erfahren

Zitronenduft und italienische Küsse

Anne Lay

Willkommen in der kleinen Trattoria zum Verlieben
Ein Liebesroman für Sommergefühle und Schmetterlinge im Bauch

mehr erfahren