Sommerkinder

Stuttgart, Mai 2019: Lillian Kaufman wollte ihren Roman Sommerkinder im Backpacker-Universum stattfinden lassen – und zwar ausschließlich an Orten, die sie selbst bereist hat, um authentischer schreiben zu können: „In Thailand war ich insgesamt 4 Wochen unterwegs – eine intensive und schöne Zeit, an die ich gerne zurückdenke.“ In Sommerkinder lernen sich fünf junge Menschen scheinbar zufällig beim Backpacken kennen, bis einer von ihnen nach einer gemeinsamen Partynacht spurlos verschwindet und die vier Zurückgebliebenen beschließen, ihn zu suchen. Doch die Suche gestaltet sich schwieriger, als anfangs gedacht. Nach und nach werden sie immer tiefer in ein Spiel hineingezogen, dessen Regeln und Sinn sie nicht kennen und das für alle Beteiligten immer gefährlicher wird. Zentral ist die Frage nach dem: „Wer bin ich und wer will ich sein?“ eine Frage, die man sich im Laufe des Lebens immer wieder stellt … Geschrieben hat Kaufmann ihren Roman in ihrem alten WG-Zimmer, ganz klassisch am Schreibtisch. Das Korrigieren und Überarbeiten, fand in ihrem ehemaligen Kinderzimmer statt.

 

Download Pressemitteilung: PM 05-2019_dp_Digital Publishers_Sommerkinder Lilian Kaufmann

« Zurück zum Archiv

Manchmal hält das Schicksal mehr für dich bereit, als du je geahnt hättest – der bewegende und mitreißende Roman über Liebe, Freundschaft und das Leben von Lilian Kaufmann erscheint im Mai bei dp DIGITAL PUBLISHERS.

MerkenMerken MerkenMerken

Aktuellste Pressemitteilungen