Jill Paider über ihren neuen Roman Stay inspired

Worum geht es in Deinem Buch Stay Inspired: Mit Leidenschaft zum Erfolg?

Stay Inspired ist ein Buch, das dem Einzelnen helfen soll, auf Kurs zu bleiben, produktiv zu sein und bei der Verfolgung seiner kreativen Ziele voranzukommen.

Was bedeutet „Inspiration“ für Dich?

Inspiration ist für mich die natürliche Neugier und das Bedürfnis zu erforschen und zu schaffen.

In Deinem Buch sprichst du davon, den kreativen Prozess in schwierigen Zeiten am Leben zu erhalten. Kann man Inspiration lernen?

Ich denke Inspiration ist ein fast angeborenes Gefühl, daher weiß ich nicht, ob man es per se lernen kann. Inspiration kann jedoch sicherlich entzündet und auch kultiviert werden.

Wenn man sich den Titel genauer ansieht, was ist für Dich der Unterschied zwischen Staying Inspired und Being Inspired?

Being inspired bezieht sich auf die Gegenwart und bezieht sich auf eine Kurzfristigkeit. Staying inspired bezieht sich auf einen mittel- bis langfristigen Zeitraum und darauf, Inspiration über diesen Zeitraum aufrecht zu erhalten. Das erfordert eine absichtliche Aktivierung der Inspiration und auch eine gewissen Sorgfalt, um diesen Funken am Leben zu erhalten.

Du hast eine sehr interessante und erfolgreiche Karriere als Kreativunternehmerin. Kannst du uns ein wenig mehr darüber erzählen? 

Ich bin von Hause aus Investmentbankerin, wurde dann Fotografin und Kreativdirektorin. Ich dachte, ich würde den üblichen 9-to-5 Job verfolgen und vielleicht die Möglichkeit haben, durch den Job ein wenig die Welt zu sehen und zu reisen. Der Gedanke, eine kreative Karriere zu verfolgen, stand eigentlich nie zur Debatte. Als ich von der Unternehmenswelt in die der Selbständigen und Kreativunternehmer wechselte, war das für mich eine ziemliche Herausforderung. Es galten unterschiedliche Regeln.
Tatsächlich ist das Rezept für Produktivität und Erfolg fast umgekehrt. Meine Absicht mit Stay Inspired besteht darin, einige dieser Unterschiede herauszuarbeiten und hilfreiche Richtlinien und Ratschläge für ein inspiriertes und erfolgreiches Arbeitsleben zu geben.

Was bewog Dich, dieses Buch zu schreiben?

Ich kenne viele talentierte Menschen, die sich mit den alltäglichen Herausforderungen der Selbständigkeit und eines Kreativunternehmers auseinandersetzen. So wie ich es manchmal tue. Ich habe dieses Buch geschrieben, um die Leser daran zu erinnern, dass sie nicht allein sind und dass ihre Bemühungen nicht umsonst sind. Es ist ein Weckruf auch in schwierigen Zeiten durchzuhalten und die vielen Freiheiten und positiven Aspekte zu feiern, die das kreative Leben bietet. Die Welt braucht und profitiert stark von Ihrem gestalterischem Beitrag.

Gibt es selbst für Dich Tage an denen Du Schwierigkeiten hast, kreative zu sein und Ideen zu finden? 

Eigentlich nicht. Ich habe selten Probleme, kreative Ideen zu finden. Für mich besteht die größere Herausforderung darin, Zeit und Ressourcen zu finden, um alle meine Ideen umzusetzen.

Glaubst Du, dass Inspiration zu einem glücklicheren Leben beiträgt?

Ich glaube, Inspiration ist der Raketentreibstoff für ein glückliches Leben. Wenn wir inspiriert sind, sind wir motiviert, in die Welt hinauszugehen und das zu tun, was wir tun sollen. Meiner Meinung nach gibt es keinen höheren Zweck als das.

Hast Du einen Rat für Deine Leser, die auf ihre eigene kreative Reise gehen möchten? 

Ja. TU es einfach! Das Erstellen einer Routine für den Erfolg und das Erstellen eines Unterstützungsnetzwerks sind zwei Tipps, über die ich ausführlich im Buch spreche. Ich habe auch viele andere, über die ich immer wieder auf meinem Blog schreibe.

 

 

 

 

Jill Paider – Stay inspired!

Zum E-Book.

Jill Paider ist eine preisgekrönte Fotografin und Kreativdirektorin. Sie hat in mehr als 100 Ländern gearbeitet und sich auf visuelle Geschichten über Architektur, Design, Reisen und Gastronomie spezialisiert.

Zur kostenlosen Leseprobe.