Was ist Kindle Unlimited?

Ein Titel, der bei Kindle Unlimited (KU) gemeldet ist, wird 90 Tage bei Amazon exklusiv angeboten und ist dadurch in anderen Shops nicht als E-Book verfügbar. Weiterhin überall verfügbar bleibt jedoch die dazugehörige Taschenbuchausgabe.

Nach 90 Tagen kann der E-Book-Titel wieder regulär in allen Shops verfügbar gemacht werden oder für den gleichen Zeitraum erneut bei Kindle Unlimited gemeldet werden.

Warum nutzen wir KU?

Grundsätzlich bespielen wir alle wichtigen Verkaufskanäle für E-Books, nutzen Kindle Unlimited jedoch als wichtiges Marketinginstrument. Mit KU haben wir die Möglichkeit, Titel effektiv auf einen höheren Verkaufsrang zu heben und neue Leserzielgruppen zu erschließen.

Leser, die ein Abonnement für KU haben, können Titel, die dort gemeldet sind, als Teil ihres Abos lesen. Die Anzahl der gelesenen Seiten fließt dabei in das Ranking eines E-Books mit ein.

Ein bei KU gemeldeter Titel hat bei gleichem Absatz pro Tag einen um ca. Faktor vier höheren Rangplatz als ein Titel, der nicht bei KU verfügbar ist. Das bedeutet mehr Sichtbarkeit für das E-Book! Aus unserer Erfahrung wird der Absatz von gekauften Exemplaren eines Titels durch KU nicht kannibalisiert.

Wir wägen im Vorfeld ab, ob ein Titel auch ohne Kindle Unlimited eine hohe Sichtbarkeit erreichen wird und KU daher nicht benötigt, damit nur diejenigen Titel bei KU gemeldet werden, die tatsächlich davon profitieren. Auch ist entscheidend, ob ein Titel die meist weibliche, junge Zielgruppe der KU-Leser anspricht und so im Rangplatz erfolgreich nach oben klettern kann.

KU zeigt außerdem anhand der gelesenen Seiten je Titel relativ deutlich auf, wie intensiv das tatsächliche Leseverhalten bei einem Werk ist und ob die KU-Kunden beim Lesen „dran bleiben“.

Nach einer solchen 90-tägigen Exklusivität bei Kindle Unlimited kann man mit dem Titel dann auch bei den weiteren Vertriebskanälen wie iBooks, Thalia & Co. optimal durchstarten.