Warum ist Newsletter-Marketing so wichtig?

Neben Social Media zählt das Newsletter-Marketing zu den wichtigsten Onlinetools, um interessierte Leser zu erreichen. Wir setzen unseren Fokus dabei auf Persönlichkeit und Inhalte, die speziell an die Interessen des jeweiligen Lesers zugeschnitten sind.
Wir streuen in unseren Newslettern nicht nur Inhalte zu Novitäten und Schnäppchen, um die Verkaufszahlen zu steigern, sondern gezielt auch zu Gewinnspielen und Aktionen, bei denen der Leser aktiv mitmachen und sogar im Produktionsprozess mitwirken kann. Spaß steht hierbei an erster Stelle.
Um optimale Inhalte verschicken zu können, gibt es für den Leser beim Anmeldeprozess für unseren Infoletter die Möglichkeit, im Vorfeld auszuwählen für welche Genres er sich interessiert.

Anders als viele Verlage versuchen wir außerdem jedem Literaturblogger und Rezensenten die Möglichkeit zu geben, kostenlose E-Books zu lesen und anschließend sachlich zu rezensieren.
Denn Rezensionen und Bewertungen geben Autorinnen und Autoren ein offenes Feedback zu ihren Werken, um zukünftige Ideen weiterzuentwickeln und neue Ideen zu sammeln. Durch Bewertungen in den Onlineshops wird zudem die Erreichbarkeit des Titels erhöht und potentiellen Käufern wird gezeigt, dass es eine zufriedene Leserschaft gibt.
Unsere Rezensenten stellen unsere E-Books auf den gängigen Onlineportalen sowie auf ihren eigenen Blogs und Social-Media-Kanälen vor. Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, versuchen wir für jede Novität gezielt das Interesse des Rezensenten zu treffen und selektieren beim Versenden des Rezensionsangebots nach den bevorzugten Genres und vorherigen Bewertungen.

Als Teil unserer Blogger-Community werden Rezensenten und Literaturblogger zudem jeden Samstagmorgen über neue Rezensionsangebote, Gewinnspiele, Leserunden, Autoreninterviews und andere interessante Aktionen aus unserem Verlagsprogramm informiert.