Unsere neuen Autoren aus Großbritannien und den USA

Stuttgart, Januar 2018. Mit den deutschen Lizenzen der Darina-Lisle-Krimi-Reihe startet der Digitalverlag in das neue Jahr. Die Autorin Janet Laurence setzt mit ihrer Privatdetektivin auf das Stuttgarter Verlagsteam und publiziert die gesamte Reihe – bestehend aus zehn Titeln – im deutschsprachigen Raum. Auch ihren Autoren- Kollegen M. J. Trow konnte der junge Stuttgarter Verlag überzeugen. Ab Februar erscheinen daher im Portfolio die deutschen Ausgaben der Inspektor-Lestrade-Reihe. „Englisch ist die offizielle Weltverkehrssprache und die Geburtsstätte des Cosy-Crime-Genres. Da liegt es für uns nahe, Werke unter Vertrag zu nehmen, die inhaltlich eine gute Qualität bieten und die den Leser mit Spannung und Witz unterhalten können“, begründet Verleger Marc Hiller die Neuzugänge im Autoren- Portfolio. „Mit unserem Datenmanagement können wir eine bereits bestehende und treue Leserzielgruppe aufbauen, die den erfolgreichen Start der neuen Serien sicherstellt und den Autoren eine optimale Markteinführung in Deutschland garantiert.“

Im Bereich der Liebesromane erweitert der Digitalverlag sein Programm u.a. mit der US-Autorin Louis Greiman und deren Highland-Romance-Reihe. Die aus dem englischsprachigen Raum übersetzten Titel erscheinen ab dem ersten Quartal 2018.

Download Pressemitteilung: PM 01-2018_dp_Digital Publishers_engl Autoren_neu

« Zurück zum Archiv

dp DIGITAL PUBLISHERS gewinnt die Autoren Janet Laurence, M. J. Trow und Louis Greiman für die deutschsprachigen Veröffentlichungen ihrer Werke und weitet das Programm in den Bereichen „Cosy Crime“ und „Romance“ weiter aus.

Aktuellste Pressemitteilungen