Pommes! Porno! Popstar!

Millionen haben ihre Platten nicht gekauft, Hundertausende ihre Konzerte niemals besucht und jeden Abend übernachteten dutzende Groupies weit entfernt von ihrem Hotelzimmer. Kurz und gut: Sie sind die unerfolgreichste Band der Popgeschichte. Und nun müssen sie innerhalb von nur einer Woche ein Hitalbum schreiben, denn sonst werden sie von den Hells Angels exekutiert und von der Deutschen Bank gevierteilt. Die beiden fliegen nach Ibiza, nehmen in Rekordzeit eine CD auf und steigen der Vorzimmerdame des erfolgreichsten CEOs der Musikindustrie hinterher. Denn sie wollen einen Termin bei deren Boss.

Doch sie haben nicht mit schwerhörigen deutschen Touristen, der Plattenfirmenputzfrau und Gott höchstpersönlich gerechnet, die alle ein Wörtchen mitreden wollen, was denn nun ein Hit ist und was nicht.

Thomas Kowa und Christian Purwien im Interview zu Pommes! Porno! Popstar!

Pommes! Porno! Popstar!

Autoren

Dieses E-Book wurde von mehreren AutorInnen geschrieben. Klick auf den Namen und erfahre mehr über die Autorin oder den Autor:

ca. 274 Seiten
4,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Also wer mal so richtig lachen will liegt mit diesem Buch total richtig, ihr werdet nicht enttäuscht, das kann ich versprechen.“ (Lovelybooks)

„Mich konnte das Buch durchweg unterhalten, es hatte viele lustige Seiten, nachdenkliche Momente und viel Musik und Pommes. Von mir gibt es auf jeden Fall eine ganz klare Leseempfehlung!“ (Lovelybooks)

„Ich habe eine Zeitreise in die 80er Jahre mit diesem Buch gemacht. (…) Das Buch ist leicht und beschwingt geschrieben, man lernt nebenbei noch etwas über die Musikindustrie und hat am Ende des Buches das Gefühl Sonne getankt zu haben. Du bist ein Fan der 80er Jahre oder möchtest über unseren grausigen 80er Jahre Musikgeschmack ablästern? Dies ist dein Sommerbuch 2017.“ (Amazon)

„Lachmuskeltraining für Lachmuskel-Massochisten. Alle Daumen hoch!“ (Lovelybooks)

„Mir hat der unterhaltsame, skurril und lustige Roman von Thomas Kowa und den immer wieder auftretenden Kommentaren von Christian Purwien und Gott höchst persönlich gut gefallen. (…) Denn der Roman ist eine tolle Urlaubslektüre, erheitert beim lesen und ist so erfrischend anders und unterhaltsam.“ (Amazon)

„Beim Lesen des Buches habe ich mich weggeworfen – es ist so witzig, was die zwei Möchtegern-Songschreiber auf Ibiza erleben. Herrlich albern und schräg. (…) Ich habe schon lange nicht mehr so gelacht – PPP ist mein Sommerroman 2017! Und ich überlege ernsthaft, mir den Soundtrack dazu zuzulegen…“ (Amazon)

Der Trailer zu Pommes! Porno! Popstar!

Social Media Stream

Unsere Coverwahl für Rockstar Love: Kein Rockstar ist auch keine Lösung! 🎸❤
Unsere Neuerscheinung der Woche: Schwarze Ritter küsst man nicht und Schwarze Ritter küsst man doch 💋
⚡ Unsere spannende Neuerscheinung der Woche ⚡
Baseball Love von Saskia Louis geht in die nächste Runde! ⚾💕