Mona Lisas Erdbeeren

Der geheimnisvolle Fremde

Eine nächtliche Zugfahrt, eine unausgesprochene Anziehung. Es ist ein Blick zwischen zwei Fremden, und ein Lächeln, so geheimnisvoll wie die Mona Lisa. Wird dieser Moment alles verändern?

Über booksnacks
Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story! Für den booksnacks-Newsletter anmelden.

Monika Detering arbeitete als Puppenkünstlerin mit zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland, war als freie Journalistin tätig und entschied sich später für das belletristische Schreiben. Sie veröffentlicht Romane, Krimis und Kurzgeschichten, schreibt solo, aber auch im Team mit dem Autor Horst-Dieter Radke. Sie ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern“ und den „42erAutoren“.

Mehr

ca. 5 Seiten
1,49 €

Rezensionen

„Für mich ist diese kleine, feine Geschichte wie eine kleine Flucht aus dem Alltag.“ (Lovelybooks)

„Wie in jedem guten Booksnack sind die Worte begrenzt, das Ende läßt einige Fragen offen – aber die Geschichte hat mich abgeholt. Mitten im Wartezimmer eines Arztes konnte ich abtauchen und Zeuge dieser Begegnung werden. Sehr lohnend und sehr gelungen umgesetzt.“ (Amazon)

„Jeder, der schon mal mit dem Zug unterwegs war, kennt diese kurzen Begegnungen. Der Zug steht im Bahnhof. Man schaut aus dem Fenster und sieht da diese Person im Zug auf dem anderen Bahnsteig. Vielleicht lächelt man sich zu und schon trennen sich die Wege wieder, weil der Zug weiter fährt.. Und manchmal überlegt man, was wäre wenn. Und genau diese Situation schildert der vorliegende Buchsnack. Nur, dass die Geschichte den Faden weiter spinnt und es nicht bei einem Gedankenspiel belässt.“ (Lovelybooks)

„Stilistisch ist der Text toll. Er ist so wie die Kurzgeschichten, die ich aus meiner Schulzeit kenne: Ein mürrischer Erzähler, ein überraschendes Ende. Das Erzähltempo passt, die Pointe ist gut gesetzt, die Geschichte hat die richtige Länge, ist stimmig komponiert. Es gibt Infos, die die Geschichte ausmalen und die Figuren grob zeichnen und einige Ansatzpunkte, über die man nachdenken kann. Handwerklich sehr, sehr gut!“ (Amazon)

Social Media Stream

"Besonders gefallen hat mir, dass die Liebesgeschichte – ja, es gibt natürlich eine – keine zu kitschige und auch tragende Rolle gespielt hat. Vorrangig ist immer der Weg von Joanna als Jonathan gewesen. Eine wunderbare Geschichte für alle, die an sich selbst glauben wollen."
Am 7. Juni erscheint VEGAS, VIDI, NON VICI, der sensationelle neue Roman von Thomas Kowa und Christian Purwien. Las Vegas, wir kommen! Hier könnt ihr euch für die Online-Lesung anmelden: https://zoom.us/webinar/register/WN_cgoI5lVxRaWcogVduezuYA Und hier erfahrt ihr alles zum Buch: http://www.digitalpublishers.de/ebooks/vegas-vidi-non-vici-ebook/
Wir freuen uns: AUF DER ZIELGERADEN INS GLÜCK von Bettina Kiraly / Betty Kay / Ester D. Jones ist #Bestseller! 😄 👍
Wir verlosen 10 E-Books von VEGAS, VIDI, NON VICI! 🕶️ Like diesen Post und sag uns, warum du unbedingt das neue E-Book von Thomas Kowa und Christian Purwien gewinnen solltest! Unter allen Teilnehmern, die geliked und kommentiert haben, verlosen wir als Dankeschön 10 E-Books von VEGAS, VIDI, NON VICI.* Und darum geht’s: Zwei liebenswerte Chaostypen…