Ulrike Stegmann, Christof Reiling – Krampusjagd – booksnacks, Filmscripts

Krampusjagd

Ein verschneites Alpendorf in der Nacht des Krampuslaufs. Zwei Familien, deren Kinder nach und nach auf grauenvolle Weise umkommen. Nur der Bürgermeister hat es in der Hand, sein letztes Kind zu retten …

Was ist eigentlich ein Filmscript?

Ein Filmscript ist die direkte Vorstufe zu einem Drehbuch, das verfilmt werden kann. Das bedeutet, dass der Autor bis dahin schon zahlreiche Exposés verfasst hat, in denen er auf 3-5 Seiten eine Story skizziert, die im Idealfall das hat: Eine Hauptfigur mit einem unglaublich wichtigen Ziel und Antagonisten, die auf keinen Fall zulassen wollen, dass die Hauptfigur dieses Ziel erreicht.

Mehr über den Weg vom Filmscript zum Drehbuch erfahren

Krampusjagd

Autoren

Dieses E-Book wurde von mehreren AutorInnen geschrieben. Klick auf den Namen und erfahre mehr über die Autorin oder den Autor:

ca. 17 Seiten
1,49 €

Rezensionen

„Ich musste heute eine Stunde Bahn fahren. Mit Krampusjagd konnte ich die Fahrt verkürzen und hätte fast verpasst umzusteigen, weil ich so vertieft war.
Ich fand, Spannung war da und es ist echt gut geschrieben. Am Anfang haben mich die schnellen Sprünge zwischen den Szenen etwas irritiert, aber zum Ende hin war ich drin. Mir hats gefallen und Spaß gemacht. Bin begeistert :)“ (Lovelybooks)

„Die Story ist sehr spannend und in typischer Thriller-Manier (ala „Scream“) aufgebaut. Einer Verfilmung, aber auch einem ausführlichem Buch wäre ich absolut zugetan und würde ich gerne sehen bzw. lesen.“ (Amazon)

„Mit diesem Filmskript ist vor meinem Augen ein richtig guter Horrorfilm entstanden.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Kommissar Erik Lindberg ermittelt wieder: Endlich gibt es die Redux Editor's Edition von Thomas Kowa
Unsere Thriller-Deals der Woche 😱
Unsere Thriller-Schnäppchen 😱
Ab in den Urlaub mit unseren Inselkrimis 🐚🌊