Bettina Klusemann – Die Messen sind noch nicht gelesen – booksnacks

Die Messen sind noch nicht gelesen

Genug ist genug – eine humorvolle Liebeskurzgeschichte

Dreißig Jahre Julianadorp, dreißig Sommer auf dem Campingplatz. Eleonore hat es satt. Sie sehnt sich nach einem Leben von dem ihre Kolleginnen seit Jahren schwärmen: ein Urlaub auf Mallorca, ein Liebesabenteuer, eine Auszeit vom eintönigen Alltag. Ihr Mann schenkt ihr großzügig eine Reise nach Santa Ponsa. Soll dat Lörsche doch dat Leben genießen! In einer Woche wird sie wieder neben ihrem Karlemann sitzen. Aber dann tritt Pueblo in ihr Leben und es kommt alles ganz anders …

Über booksnacks

booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

Jede Woche gibt’s eine neue Story for free auf www.booksnacks.de.

Bettina Klusemann wurde in Mannheim geboren. Sie studierte in Münster Germanistik und Romanistik und arbeitete später als Lehrerin für Deutsch und Französisch im Ruhrgebiet. Nach der Pensionierung zog sie gemeinsam mit ihren zwei Söhnen nach Potsdam. Hier lebt und schreibt Bettina Klusemann seit 2006.

Mehr

ca. 6 Seiten
1,49 €

Rezensionen

„Bettina Klusemann hat die Kurzgeschichte gut geschrieben, sie liest sich flüssig und ist auch mit Humor geschrieben. Ob die gute Eleonore am Ende ihr Glück findet bleibt an dieser Stelle offen. Die Geschichte hat mir gut gefallen.“ (Lovelybooks)

„Eine sehr amüsante und gut geschrieben Geschichte, mit einer überraschenden Wendung.“ (Amazon)

„Die Geschichte wird humorvoll erzählt. Die Unwägbarkeiten des Lebens drücken ihr einen besonderen Stempel auf und sorgen für ein überraschendes Ende. Geschickt werden verschiedene Ereignisse zu einem gekonnten Schluss kombiniert.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Wollt ihr wissen, wen Sophie am Ende von KÜSSEN AUF FRANZÖSISCH – EIN BOSS ZUM VERLIEBEN küssen wird? Angelika Lauriel / Laura Albers - Autorin liest am 6. Oktober in Saarbrücken ausgewählte Passagen aus ihrem neuesten Liebesroman. Zum Lesegenuss gibt es außerdem Sekt und lothringische Leckereien!
Gewinne eine Windel-Monatsbox und ein E-Book zu CHEF, ICH BIN DANN MAL WINDELN WECHSELN von Mats Federberg! 👶🍼 Hier geht's zum Gewinnspiel: http://www.digitalpublishers.de/2017/09/gewinnspiel-babyset/
Oh, là, là! Was haben wir denn hier entdeckt?
Wir verlosen 20 E-Books zur spannenden Krimi-Kurzgeschichte DAS FÜNFTE GEBOT. Kommissar August Lehmann wird zu einem Tatort gerufen. Ein Bild des Grauens bietet sich ihm. Nackt und mit fünfzehn Stichen im Unterleib übersät liegt die Frau blutverschmiert im eigenen Bett. Schon bald bemerkt er, dass das Opfer ein Leben jenseits von Moral und Anstand führte.