Claudia Zentgraf – Die Entdeckung der Neuen Welt

Die Entdeckung der Neuen Welt

Abenteuer pur

Es ist das Jahr 1799 und das Abenteuer ruft nach Alexander von Humboldt: Auf seiner Forschungsreise nach Amerika begleitet ihn nicht nur sein Freund Aimé Bonpland, sondern auch der 12-jährige Antonio Lopez.  Auf hoher See, am Rande des Vulkans oder im tiefen Dschungel – überall gibt es auf dieser Expedition Neues zu entdecken. Alexander und Aimés unnachahmliche Erkundung und Vermessung der Natur beobachten Antonio und der Leser mit staunenden Augen …

Nach ihrem Schulabschluss absolvierte Claudia Zentgraf eine Ausbildung zur Technischen Zeichnerin. Vor einigen Jahren tauschte sie ihren Job gegen die kreative Arbeit mit Kindern aus. Zurzeit lebt Claudia Zentgraf in Heidelberg. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Ein Weihnachtsgeschenk führte zum Start ihrer Autorenarbeit. Noch heute denkt sie oft an die Zeit, als sie mit dem Rucksack die Welt bereiste. Mit Sicherheit ist das ein Grund, warum es in ihren Büchern oft um das Reisen geht.

Mehr

Rezensionen

„Ich würde den Roman allen jungen Leser*innen empfehlen, die Fantasie haben und wissbegierig sind.  (…) Die Geschichte ist unterhaltsam und wirklich gut recherchiert. Eine Epoche, über die man in der Schule eher wenig lernt, wird hier lebendig – und die einen oder anderen dürfte beim Lesen sicher das Reisefieber packen.“ (Amazon)

„Wenn auch die „Leser-Zielgruppe“ Jugendliche sind, die Interesse  an der Entdeckung der Neuen Welt und an Forschern wie Alexander von Humboldt haben, so verführt dieser Roman aber auch nichtjugendliche Leser dazu, parallel zu dieser Lektüre oder danach die ausführlichen wissenschaftlichen Beschreibungen des Forschers selbst wie „Die Südamerikareise“ zu studieren.“ (Philipp Elph)

„Ein schöner Abenteuerroman über Seefahrt, fremde Länder und jeder Menge Abenteuer auf See.“ (Lovelybooks)

„Alles in allem ist dieses Buch eine tolle Möglichkeit, dem Naturforscher Alexander von Humboldt zu begegnen und etwas über die damalige Zeit zu erfahren. Eine klare Empfehlung für Kinder und Jugendliche die sich für Naturwissenschaften und Reisen interessieren.“ (Lovelybooks)

Lesung im Café Babel, 16.4.2016

Social Media Stream

Unsere Coverwahl zum historischen Schottland-Roman HIGHLAND BRIDE – ENTFÜHRT VON EINEM HIGHLANDER von Lois Greiman. Welches Cover ist euer Favorit? 😮, 👍 oder ❤️? Wie immer freuen wir uns über eure Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge in den Kommentaren. Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern 5 E-Books von HIGHLAND BRIDE – ENTFÜHRT VON EINEM HIGHLANDER.*…
Sherlock Holmes kann einpacken! in unserer neuen #Leserunde zu DIE WEIßE LADY erwartet ein schwarzhumoriger Krimi mit britischem Charme! Wer den ersten Fall für Inspektor Lestrade mitlesen möchte, hier geht's zur Leserunde auf LOVELYBOOKS - Bücher, Lesen, Rezensionen:
"Ich bin wirklich froh, diese Reihe entdeckt zu haben. Meiner Meinung sind die Bücher wirklich stark und haben viel mehr Aufmerksamkeit verdient. Ich warte sehnsüchtig auf die Fortsetzung. Hut ab!" Wer die GEHEIMNIS DER GÖTTER-Reihe von Saskia Louis noch nicht kennt, sollte das also schnellstmöglich ändern! ;)
Braucht ihr an diesem grauen Montagabend noch etwas zu Lachen? Wir präsentieren: Die schlimmsten E-Book-Cover, die man sich nur vorstellen kann 😅 Danke Authors Choice!