Blutsbekanntschaft

Girl Power!

Nadine aus der berüchtigten Burlesque-Combo, die schon in Dorit Davids Roman Speck zu Gold ihren Auftritt hatte, verdreht einem Mann gehörig den Kopf und streckt einen anderen zu Boden. Eine wahre Powerfrau mit Charme und Durchsetzungskraft!

Über booksnacks
Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story! Für den booksnacks-Newsletter anmelden.

Dorit David wurde 1968 in Schwedt/Oder geboren. 1992 zieht sie nach Hannover, um sich dort einer "unordentliche Ausbildung" zur staatlich anerkannten Clownin zu unterziehen. Als Künstlerin beginnt sie spontan Geschichten zu erfinden. Sowohl auf der Bühne als auch am Schreibtisch. Sie hat bis heute nicht damit aufgehört.

Mehr

ca. 12 Seiten
1,49 €

Rezensionen

„Humoristische Zwischenfälle am Rande einer Blutspendeaktion – ein Lächeln in einer kurzen Lesepause sind sie allemal wert.“ (Amazon)

„Fans des Romans „Speck zu Gold“ werden diese Kurzgeschichte sicher mögen. Blutspenderfreunde sowieso.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Nicht vergessen: Wir lassen die Korken knallen! Bis morgen Abend könnt ihr in unserem RACING LOVE-Gewinnspiel immer noch Champagner, Taschenbücher und E-Books gewinnen! 🍾 💖 Wie? Beantwortet einfach unsere Gewinnspielfrage:
Ab morgen gibt es eine Woche lange tolle Preise zu gewinnen und jede Menge Hintergrundinfos zu BOXENSTOPP FÜR EINEN KUSS von Bettina Kiraly / Betty Kay / Ester D. Jones! Wie? Einfach teilnehmen und mitmachen:
Der spannende Roman DAS GEHEIMNIS DER ZUCKERSCHWESTER von Susanne Ferolla Das Geheimnis ihrer Vergangenheit unter der Sonne Neapels Niemand glaubt Beatrice. Weder, dass die Frau im Spiegel wahrhaftig sie selbst ist, noch dass sie rein gar nichts mit der verschwundenen Tochter eines neapolitanischen Richters, Maria-Stella Mondadori, verbindet – selbst, wenn diese ihr wie aus dem…
Wieviel (Un-)Vernunft braucht die Liebe? Katherine Collins: Ich glaube, dass Liebe nur mit Unvernunft funktionieren kann. Jede rationale Einengung lässt sie schrunpfen, jeder Erklärungsversuch nimmt ihr ihren Schein. Die Herausforderung ist natürlich, sich die Unvernunft der Liebe zu bewahren, während man eine Beziehung führt, die auf vernünftiger Basis fußt. Sein lassen, was ist, ohne auf…