Saskia Louis – Küss niemals einen Baseballer – Baseball Love – Band 2

Baseball Love – Küss niemals einen Baseballer

Kaylie hat nur zwei Regeln.
Schlage jeden, der dich Masseuse nennt, und date niemals einen Baseballstar.
Auf Sportler kann man sich nicht verlassen. Das hat die Physiotherapeutin bereits früh gelernt und sie wird ihre Regeln nicht brechen. Schon gar nicht für einen gewissen Spieler, der sich ihr als Patient aufdrängt.

Dexter hat keine zwei Regeln. Eher Richtlinien.
Erstens: Sein Leben kann erst beginnen, wenn seine Schwester ihres auf die Reihe bekommt.
Zweitens: Er hat keine Affären.
Doch bei einer Frau wie Kaylie möchte er wirklich nicht an seine Schwester denken und eine Affäre erscheint ihm plötzlich auch immer verlockender …

Mehr aus der BaseballLove-Reihe von Saskia Louis:
Liebe auf den ersten Schlag (Band 1)
Die Liebe ist (k)ein Spiel (Band 3)
Spiel um deine Hand (Novelle)

Saskia Louis lernte durch ihre älteren Brüder bereits früh, dass es sich gegen körperlich Stärkere meistens nur lohnt, mit Worten zu kämpfen. Auch wenn eine gut gesetzte Faust hier und da nicht zu unterschätzen ist ... Seit der vierten Klasse nutzt sie jedoch ihre Bücher, um sich Freiräume zu schaffen, Tagträumen nachzuhängen und den Alltag ihres Medienmanagementstudiums in Köln einfach mal zu vergessen.

Mehr

ca. 318 Seiten
6,99 €

Rezensionen

„Liebe, Sport und Witz in einer Geschichte genial vereint.“ (Amazon)

„Ich konnte mich gut in die Geschichte einlesen, hatte das Gefühl direkt im Geschehen zu stehen und „nach hause“ zu kommen, denn schon im ersten Band sind mir sämtliche Charaktere ans Herz gewachsen.“ (Lovelybooks)

„Ein lesenswertes Vergnügen voller Humor, Romantik und Emotionen. Daumen hoch.“ (Was liest du?)

„Saskia schreibt mit Leidenschaft die spürbar wird beim Lesen und mit wirklich großartigen Humor. Jede ihrer Figuren hat ihre eigene Geschichte und man lebt sie förmlich mit. Dabei wirkt ihre Geschichte an keiner Stelle zäh oder langweilig. Im Gegenteil, man hat großen Spaß ihre Geschichte zu lesen. Ich konnte an mancher Stelle herzhaft lachen, an anderer Stelle war ich tatsächlich zu Tränen gerührt. Einfach eine ganz tolle Mischung.“ (Lovelybooks)

“ Ich weiß mittlerweile gar nicht mehr, wie Charaktere noch besser werden können. Emma, Protagonistin des ersten Teils war ein wundervoller Charakter, aber Kaylie? Perfekter geht’s gar nicht mehr. Sie hat mich so oft beeindruckt und zum Lachen gebracht, ich liebe sie.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Unsere Frühlings-Schnäppchen und 🌭-Verlosung
Wir verlosen 3 Traummänner 💘💘💘
Anna von IKEA und ein schräges Gewinnspiel 💙💛
#Fitnessbitch 💪💁💅