Der Tod von Dr. Watson

Mord in bester Gesellschaft – ein neuer Fall für Inspektor Lestrade

Es ist das Jahr 1910. Eine neue Mordserie hält Inspektor Lestrade auf Trab. Ein Mann wird tot im Glockenturm gefunden und dann fällt auch noch sein alter Freund Dr. Watson dem Mörder zum Opfer. Bei seinen Ermittlungen bewegt sich Lestrade wieder in illustrer Gesellschaft: Von Winston Churchill bis zur verführerischen Mata Hari scheinen alle bekannten Persönlichkeiten in den Fall verwickelt zu sein.
Als wäre das alles nicht schon kompliziert genug, muss sich Lestrade mit einer Gruppe alter Jungfern und den Kapriolen seiner äußerst eigenwilligen Tochter Emma herumschlagen.

Mehr Fälle von Inspektor Lestrade
Die weiße Lady
Die Morde von Cornwall
Der Sarg von Sherlock Holmes

Erfahre mehr über die Inspektor Lestrade-Reihe.

Forgotten Girl

Traue niemandem, vor allem nicht dir selbst

Der spannende Psychothriller für alle Fans von Gone Girl

Fünf Teenager zelten am Karfreitag 1984 am Totenmaar. Am nächsten Morgen sind drei von ihnen tot – sie wurden auf grausame Art und Weise ermordet. Die anderen beiden überleben schwer verletzt. Sebastian behauptet, nichts gesehen zu haben und Katharina hat durch das Trauma ihr Gedächtnis verloren. Der Täter wurde nie gefunden.

30 Jahre später werden die Morde von Ermittlerin Janna Habena als „cold cases“ wiederaufgenommen. Bei der erneuten Befragung trifft Katharina nach all den Jahren wieder auf Sebastian und die beiden verlieben sich ineinander. Doch kann sie ihm wirklich vertrauen? Spielt Sebastian ihr nur etwas vor, weil er Angst hat, dass sie sich erinnert? Und weiß er mehr als er zugibt?

Auf Umwegen geküsst

Was machst du, wenn ein Herzog mit einem dunklen Geheimnis dir seine Liebe gesteht, der spanische Thronfolger dir schöne Augen macht und seine Mutter, die Königin, dir am liebsten den Hals umdrehen würde?

Alisa führt ein ganz normales Leben – mit einem ganz normalen Job. Bestattungsfachkraft ist doch ein völlig normaler Job, oder? Und es ist auch nicht ungewöhnlich, dass eine reiche Baronesa das Styling für ihren letzten Auftritt schon vorab besprechen möchte. Na gut, dass sie dafür ihren Neffen Leandro, einen hinreißenden Herzog, schickt, um Alisa auf ihr märchenhaftes Schloss einzuladen, ist vielleicht etwas ungewöhnlich. Dass Leandro Alisas geordnetes Leben komplett aus der Bahn wirft, hätte sie sich trotzdem nie träumen lassen.
Das Chaos ist perfekt, als auch noch der spanische Prinz und seine Mutter dazwischenfunken und ein Kuss zwischen Alisa und Leandro ungeahnte Folgen hat …

Lehrstunden des Herzens

Für alle Fans von Jane Austen und Georgette Heyer

Surrey, England, 1811. Die junge Clara Dallaway hat sich bisher wenig Sorgen um ihre Zukunft machen müssen, doch nach einem schweren Schicksalsschlag sieht sie sich von einer Zukunft in Mittellosigkeit bedroht. Nun gilt es, für sie und ihre Schwester Evelyn möglichst schnell eine vorteilhafte Partie zu finden. Doch als eine Verwandte sie den Brüdern Sir Nicholas und Captain Laurence Harding vorstellt, geraten die Schwestern zwischen die Fronten in einem intriganten Spiel.

Als Clara schließlich zum wiederholten Male einen Heiratsantrag ablehnt, sieht sie sich gezwungen, selbst für ihren Unterhalt zu sorgen und nimmt eine Stelle als Gouvernante im Hause des Earls of Wiltmore auf Lynham Hall an. Sie ahnt nicht, dass dadurch ihr Leben nur noch komplizierter wird. Besonders, als sie im Garten wortwörtlich über einen attraktiven Fremden stolpert.

Autorin Dorothea Stiller im Interview zu Lehrstunden des Herzens.