Vegas, vidi, non vici

Ein Millionen-Testament, zwei erfolglose Typen und drei Challenges – mitten in Sin City

Nachdem sie auf Ibiza mit ihrer Musikkarriere grandios gescheitert sind, erobern die beiden erfolglosen Über-Männer Las Vegas! Ihr verstorbener Freund Ibiza-Paul hat Thomas Kowa und Christian Purwien ein Millionenerbe hinterlassen, allerdings unter einer Bedingung: Sie müssen den Las-Vegas-Triathlon gewinnen. Obwohl Thomas dem Glücksspiel abgeschworen hat und Christian sich für den wiedergeborenen Zwillingsbruder von Elvis Presley hält, machen sie sich auf den Weg in die Stadt der Träume und gescheiterten Existenzen. Dort angekommen stellen sie schnell fest, dass der Las-Vegas-Triathlon gar nichts mit Sport zu tun hat …

Thomas Kowa und Christian Purwien im Interview über ihren neuen Roman.

Erleuchtung inklusive

Die Liebe deines Lebens, steile Pfade zum Glück und ein Casanova auf vier Pfoten …
Ein rasanter Roadtrip voller Humor, Romantik und Spannung, der die Leserherzen berührt!

Liz und Ben. Ben und Liz.
Aus ihnen hätte ein Traumpaar werden können. Damals, mit siebzehn und dem Kopf voller verrückter Ideen. Wie gesagt hätte. Fünfzehn Jahre später sitzt Liz als dienstälteste Redaktionspraktikantin der Welt bei einer großen Boulevardzeitung fest und träumt noch immer von der großen Karriere. Ben hat es ins Silicon Valley verschlagen und immerhin hat er es dort zum millionenschweren Internet-Genie gebracht. Als Ben seiner alten Heimat Berlin einen überraschenden Besuch abstattet, wittert Liz ihre Chance. Ein Interview mit dem Medienscheuen Unternehmer wäre der Durchbruch bei ihrer Zeitung. Doch das ist leichter gesagt als getan, zumal sich der exzentrische Multimillionär gerade in der Sinn-Krise befindet und auf einem Selbsterfahrungs-Trip die großen Rätsel des Lebens lösen will. Ehe Liz sich versieht befindet sie sich mitten in den Pyrenäen und stolpert auf dem Jakobsweg ihrer Jugendliebe hinterher. Doch der Weg nach Santiago de Compostela ist weit und steckt voller Überraschungen und Wunder…

Lügen haben Männerbeine

Liebe, Lügen, Lloret del Mar: Für alle Fans von Das Rosie Projekt

Uli Abus, Experte für Bürokratieabbau und gescheiterte Beziehungen, ist wieder einmal Single. Dummerweise steht er gerade jetzt vor der größten Herausforderung seines Lebens: seinem vierzigsten Geburtstag.

Als Uli sich auch noch in Amelie, die Sprechstundenhilfe seines Psychologen, verguckt, gibt er sich kurzerhand als Dreißigjähriger aus. Schließlich fühlt er sich mangels Hämorrhoiden, Halbglatze und Harley-Davidson immer noch verdammt jung. Doch auf dem Weg in den Urlaub nach Lloret del Mar wird sein Lügengerüst auf die erste Probe gestellt, denn dort trifft er auf Amelie …

Thomas Kowa im Interview zu Lügen haben Männerbeine.

Die weiße Lady – Ein Fall für Inspektor Lestrade

Sherlock Holmes kann einpacken: Schwarzhumoriger Krimi mit britischem Charme

Inspektor Lestrade, der verkannte, aber ebenso geniale Zeitgenosse von Sherlock Holmes, verfolgt einen mysteriösen Mörder, der eine Spur von Toten hinterlässt. Der Inspektor nimmt erste Ermittlungen auf und verhört eine illustre Persönlichkeit nach der anderen: Oscar Wilde, Arthur Conan Doyle, Dr. Watson und sogar der überhebliche Sherlock Holmes selbst gehören zu den Befragten. Doch für die Lösung dieses kniffligen Falles muss sich Lestrade auf seinen eigenen Scharfsinn verlassen …

Mehr Fälle für Inspektor Lestrade
Die Morde von Cornwall

Erfahre mehr über die Inspektor Lestrade-Reihe.