Alva Furisto

Alva Furisto

Alva Furisto wurde 1979 in Mainz geboren. Im Jahr 2006 begab sie sich der Liebe wegen in den Westerwald. Auch beruflich veränderte sie sich und erstellte steuerliche Gutachten. In ihrem Beruf mit der Materie von Gesetzestexten beschäftigt, begann sie im Jahr 2012 zum ersten Mal privat an ihren Manuskripten zu arbeiten – mit dem Gedanken ein Buch zu veröffentlichen. Im Juli 2016 wurde der erste Teil ihrer Dilogie 6:42 Uhr – Der Psi-Effekt im Bookshouse Verlag veröffentlicht. Teil zwei, 6:42 Uhr – Der Overview-Effekt, folgte im Dezember 2016.
Zurzeit arbeitet sie an der Veröffentlichung einer tragischen Liebeskomödie sowie eines Thrillers, während sie eine weitere Liebesgeschichte überarbeitet und an einem Jugendbuch schreibt. Mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihren Hunden lebt sie im Westerwald.


Up to Date bleiben? Über Neuerscheinungen oder E-Book Deals informiert werden?
Abonniere jetzt kostenlos unseren Newsletter.


E-Books des Autors

Alva Furisto – Ausdruck der Angst

Ausdruck der Angst

Traumberuf: Auftragskiller

Seit er denken kann, ist Dirk unfähig Angst zu empfinden. Kurz vor seinem achtzehnten Geburtstag schickt seine Mutter ihn in eine Nervenheilanstalt. Durch die Therapiesitzungen findet er einen Beruf, der zu ihm passt: Auftragskiller. Nachdem er Angora kennengelernt hat und Dirk als geheilt entlassen wird, scheint seine Welt perfekt. Doch dann tritt die Angst in Erscheinung …

Über booksnacks
Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story!