Ina Glückauf

Ina Glückauf

Ina Glückauf wurde im Ruhrgebiet in eine große Familie hineingeboren, in der wunderbare Großmütter und Großväter, viele Onkel und Tanten sowie Geschwister für Inspiration sorgten – und eine warmherzige Grundschullehrerin durfte sie tatsächlich auch erleben. Heute tummeln sich in Ina Glückaufs Romanen schillernde Chaosqueens, originelle Nachbarinnen und Tanten, die immer einen guten Schuss Humor oder Weisheit ins Geschehen einbringen.

Bei dp DIGITAL PUBLISHERS hat sie eine Kurzgeschichte zu Rosenliebe und gefährliches Risotto – 12 Geschichten und Rezepte beigesteuert.


Up to Date bleiben? Über Neuerscheinungen oder E-Book Deals informiert werden?
Abonniere jetzt kostenlos unseren Newsletter.


E-Books des Autors

Rosenliebe und gefährliches Risotto

Rosenliebe und gefährliches Risotto – 12 Geschichten und Rezepte

DEAL DER WOCHE: nur 2,49 EUR statt 4,99 EUR

Wenn Herrenschuhe und Rosen vom Himmel fallen …

In Rosenliebe und gefährliches Risotto geht es um Dornröschens Schwester auf Selbstfindungstrip, Hochzeitstage mit Apfelrosengeschmack, wieder gefundene Jugendlieben und schicksalshafte Friedhofs-Begegnungen. Die Autorinnen schildern die Glückssuche im Alltag und in den Alpen: Zwölf Geschichten, zauberhaft garniert von romantischen Risotto-Rezepten, Rosen-Trüffeln und Veilchenmuffins – mit einem Schuss Kornblumenlikör und einer Prise ‚So isses’. Lesen Sie los und kochen Sie sich glücklich!

Etwas Glück bringt der Erwerb dieses E-Books auch dem Sozialwerk des Deutschen Buchhandels, dem ein Teil des Erlöses für seine engagierte Arbeit gespendet wird.