Ein ganzes, süßes Leben

Stuttgart, Dezember 2017. Anna Herzig glaubt an schicksalhafte Wendungen des Lebens – zu 100 Prozent. Im Interview mit uns sagt sie: „Man will meistens nicht daran glauben, dass es Schicksal gibt, weil das bedeutet, man kann nichts kontrollieren im Leben. Man tut es ab: Das ist mir einfach so passiert. Aber nichts passiert einfach so!“ So geht es auch den Protagonisten ihres neuen Liebesromans Ein ganzes, süßes Leben. Eine berührende Geschichte über das Erwachsen- und Älterwerden, über die Liebe und deren Stiefschwester, die unglückliche Liebe, und über die essentielle Frage des Lebens: Was braucht es, um glücklich zu sein? Zuerst gibt es für Sophie nur Christopher. Dann kommt Adrian und fühlt sich so viel richtiger an. Doch für Adrian ist in Sophies Leben kein Platz. Eine verpasste Chance, eine unglückliche Ehe und fünfundzwanzig Jahre später befindet sich Sophie erneut an einer Kreuzung. Plötzlich steht Adrian in ihrer Küche und von nun an mitten in ihrem Leben. Viel später, kurz vor ihrem achtzigsten Geburtstag, lässt Sophie die Vergangenheit Revue passieren, und es wird klar: Das Schicksal kennt kein Alter.

Download Pressemitteilung: PM 11-2017_dp_Digital Publishers_Ein ganzes süsses Leben

« Zurück zum Archiv

9783960872726

Was passiert, wenn sich zwei Menschen ineinander verlieben, der Zeitpunkt für diese Liebe aber denkbar ungünstig ist? Was machen sie aus dieser Chance? Und wieviel Schmerzen werden verursacht, wenn sie sich gegen das wehren, was unausweichlich und vorbestimmt ist? Die bewegende Liebesgeschichte um Sophie, Christopher und Adrian erscheint im Dezember bei dp DIGITAL PUBLISHERS.

Aktuellste Pressemitteilungen