Vier Pfoten für ein Wunder

Stuttgart, November 2017. Es sind die gemütlichen Lesestunden, die in der kalten, dunklen Jahreszeit für Glück auf dem Sofa sorgen: In der Liebesgeschichte Vier Pfoten für ein Wunder sorgt Autorin Jennifer Wellen mit einer Mischung aus packenden Rettungsaktionen, Wunschträumen, die sich verwirklichen, und einer ordentlichen Portion Romantik für einen unterhaltsamen Spannungsbogen, der nicht nur Hundeliebhaber fesseln wird.

Rechtzeitig zu Weihnachten in das perfekte Glück? Die Protagonisten Catlin und Nick leben zusammen auf einem Bauernhof in Arizona und scheinen ihr Liebesglück gefunden zu haben. Doch das Weihnachtsfest steht vor der Tür und die Sorgen beginnen: Denn Catlin hält nicht viel von Weihnachten, für sie ist es ein Tag wie jeder andere. Als sie eine versteckte Botschaft am Halsband ihres Hundes findet, scheint sich das Blatt plötzlich zu wenden. Kurzerhand begibt sich Catlin auf die Suche nach dem anonymen Schreiber und macht dabei eine überraschende Entdeckung. Gibt es doch noch Weihnachtswunder?

Download Pressemitteilung: PM 11-2017_dp_Digital Publishers_Vier Pfoten

« Zurück zum Archiv

9783960873044

Ein geliebter Hund, der zum Überbringer einer mysteriösen Botschaft wird, Wünsche, die in Erfüllung gehen, dramatische Wendungen und natürlich ein Happy End machen diesen Liebesroman zu einer herzerwärmenden Lektüre in der Vorweihnachtszeit.

Aktuellste Pressemitteilungen

Der Tod kennt keine Grenzen und Die letzte Reise nach Palermo

Stuttgart, November 2017. Cosy-Crime-Romane sind beschaulich, gerne humorig und eher nicht so blutig und brutal wie Thriller. Natürlich wird auch hier gemordet und die Mörder dürfen gerne kreativ sein und den Leser überraschen – den Mord (oder die Morde) selber beobachtet der Leser allerdings nicht. Das ist auch nicht nötig, denn die Geschichten funktionieren auf […]

Mord gut abgeschmeckt – Darina Lisles zweiter Fall

Stuttgart, November 2017. Das Genre Cosy Crime verzichtet auf Brutalität und großes Blutfließen – hier geht es vielmehr beschaulich zu, gerne auch humorig. Passiert ein Mord, wird er nicht im Detail beschrieben und natürlich werden Mörder gesucht. Das wichtigste bei Cosy-Crime-Romanen ist und bleibt allerdings die Ermittlerfigur – die darf gerne originell und schrullig sein. […]

Archiv

Archiv mit allen Pressemitteilungen

Presse-Kontakt

Anja Kalischke-Bäuerle
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
Neue Brücke 2, 70173 Stuttgart
Fon +49(0)711 184 220 20
Fax +49(0)711 184 220 00
akb@digitalpublishers.de