Anna Herzig über ihren berührenden Liebesroman

Anna1
Worum geht es in deinem Buch Ein ganzes, süßes Leben?

Kurz gesag: Um Menschlichkeit.

Um das Leben, die Liebe. Was passiert, wenn zwei Menschen aufeinander treffen, für die der Zeitpunkt denkbar ungünstig ist und – was sie daraus machen.

Darum, wieviel Schmerzen verursacht werden, wenn sich zwei gegen das wehren, was unausweichlich und vorbestimmt ist.

Jemand hat mir mal gesagt: Es kommt so wie es kommt, da muss man Vertrauen haben. Sonst wär´s nicht so.

Bittersüße Worte und sehr wahr.

 

Wie würdest du Sophie, Christopher und Adrian in jeweils einem Wort beschreiben?

Sophie: Stur

Christopher: Großzügig

Adrian: Brennend

 

Was genau brauchst du um glücklich zu sein?

Das variiert ständig. Leider oder gottseidank.

 

Glaubst du an schicksalhafte Wendungen des Lebens?

Ja. Zu 100 % ja. Man will meistens nicht daran glauben, dass es Schicksal gibt – weil das bedeutet, man kann nichts kontrollieren im Leben –  deshalb tut man es ab mit: Das ist mir einfach so passiert. Nichts passiert einfach so.

 

Wie hast du dich in die richtige Stimmung beim Schreiben versetzt?

Ich nutze stimmige Momente, Begegnungen, die mich berühren, Menschen die mich inspirieren.

Meistens auch durch Musik. Meine Schreib – Playlist ist sehr chaotisch und bunt durchgemischt.

Aktuell hör ich rauf und runter: Jon Bellion – All time low

 

Welche Projekte planst du für die Zukunft?

Mein neuer Roman erscheint im Frühjahr 2018 bei Voland & Quist. Darauf freue ich mich sehr. Vor allem über die Zusammenarbeit. Dieses Jahr bin ich sehr fleißig!

  

Was tust du, wenn du nicht am Schreiben bist?

Ich verstehe die Frage nicht : )

  

Hast du eine Buchempfehlung für uns?

Geschmack ist so subjektiv. Aber lest einfach, immer und wann immer ihr Zeit habt.

Bitte lest. Das ist so wichtig. Am besten Indie Autoren, die haben jede Unterstützung dringend notwendig.

Empfehlen kann ich aus dieser Kategorie:

Wolfgang Haupt, für alle die Krimis und Thrill mögen

Betty Kay, für alle die es gern hoch-knisternd erotisch wollen

Dorothea Stiller, für alle die gerne Romantik mögen

9783960872726

Das E-Book kaufen.

Anna Herzig wurde 1987 in Wien geboren und hat im Alter von 17 Jahren ihren ersten Roman veröffentlicht. Ihr Augenmerk liegt auf den Menschen, der Liebe zu Makeln und Abgründen, besonderen Momenten, Satzromantik und Begegnungen, die sich einbrennen.

Leseprobe zu Ein ganzes, süßes Leben.