Neun Neuerscheinungen bis Ende des Jahres geplant

Dank dem Erfolg von „Shades of Grey“ ist erotische Literatur salonfähig geworden. Der Markt für dieses Genre ist größer denn je, es wird offener über Lese-Vorlieben gesprochen. Das wiederum inspiriert Autoren und Verlage gleichermaßen – es gilt, diesen Markt zu bedienen.

goldAllerdings – auch Erotikromane sind nur dann wirklich interessant, wenn sie eine spannende Geschichte erzählen können. Natürlich steht die Leidenschaft immer im Vordergrund, aber Charaktere müssen nachvollziehbar und Sexszenen geschmackvoll sein. Leserinnen erwarten detaillierte Beschreibungen, aber ebenso eine niveauvolle, sinnliche Sprache. Der Stuttgarter Verlag dp DIGITAL PUBLISHERS analysiert tagesaktuell über alle Genres, was auf den E-Book- und Social-Reading-Plattformen gesucht und bei Amazon, Thalia & Co gekauft wird. Eine Erkenntnis, die in Titelauswahl und Vermarktung einfließt – so auch in die Planung der verlagseigenen Reihe Secret Desires.
„Auch wenn viele ihr Glück mit Inhalten im Duktus von Shades of Grey versuchen, ist der Markt noch lange nicht gesättigt. Anspruchsvolle Erotikliteratur für die weibliche Zielgruppe ist gefragt. Unsere Analysen zeigen, dass qualitative ansprechende Inhalte, die die Fantasie der Leserinnen beflügelt ohne dabei die Grenzen des guten Geschmacks zu verlassen, erfolgreich sind“ kommentiert Marc Hiller, Verleger dp DIGITAL PUBLISHERS, die Expansion des Verlagsprogramms in diesem Genre.
Die Titelpalette wird deshalb in den kommenden Monaten um neun Novitäten ausgebaut: Die ersten beiden Neuerscheinungen stammen von den Autorinnen Bettina Kiraly Mein heißer Toyboy und Erin Buchanan Gipfel der Lust. Ihre Geschichten sind kultiviert, explizit erotisch und handeln von Frauen, die mitten im Leben stehen, sich neu finden und erfahren. Ein besonderes Highlight setzt der Digitalverlag mit der Ausstattung der E-Books. Jede Neuerscheinung beinhaltet zusätzliches Bildmaterial und begleitet so auch visuell die Fantasie der Leserinnen

Pressemitteilung als PDF PM 06-2017_dp_Digital Publishers_Secret Desires

« Zurück zum Archiv

9783960872214

In den abgeschlossenen erotischen Liebesromanen der Secret Desires-Reihe erwarten die Leserinnen besondere Hauptfiguren und außergewöhnliche Beziehungskonstellationen. Eine Novität ist die visuelle Begleitung der Roman-Geschichten durch erotisches Bildmaterial. Ein Konzept das aufgeht. Bis Ende des Jahres baut der Digitalverlag das Programm auf 12 E-Books aus. Auch 2018 sind zahlreiche Neuerscheinungen in diesem Genre geplant.

9783960872153

Aktuellste Pressemitteilungen

Ein Schotte für die Zukunft

Stuttgart, Februar 2018. Herzöge in Großbritannien gehören zur Peerage und führen den Titel Duke. In Großbritannien können diesen Titel nur die männlichen Nachkommen erben, in Schottland dagegen auch die Frauen, sie werden eine Duchess. In diese faszinierende, aber fremde Adelswelt stolpert Protagonistin Vanessa in Eine Hochzeit in den Highlands – Ein Schotte für die Zukunft. Und Katherine […]

Das Geheimnis der Zuckerschwester

Stuttgart, Februar 2018. Ein Buch zu schreiben bedeutet für Susanne Ferolla immer, eine Geschichte niederzuschreiben, die schon lange in ihrem Kopf herumspukt. So kann sie diese endlich schwarz auf weiß verewigt wissen. Ihre Motivation ist ihr Publikum: „Die größte Freude ist es, meine Welten mit anderen zu teilen — wobei das Kopf-Kino ja bei jedem […]

Archiv

Archiv mit allen Pressemitteilungen

Presse-Kontakt

Anja Kalischke-Bäuerle
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
Neue Brücke 2, 70173 Stuttgart
Fon +49(0)711 184 220 20
Fax +49(0)711 184 220 00
akb@digitalpublishers.de