Ursula Großmann: Schwärzer als Weiß

Ein Spiel um Leben und Tod

Der Stuttgarter Digitalverlag dp DIGITAL PUBLISHERS veröffentlicht mit „Schwärzer als Weiß“ bereits das zweite Werk von Thriller-Expertin Ursula Großmann.

Stuttgart, Dezember 2015. Alles beginnt, als Nachhilfelehrerin Svenja eine Einladung zum zehnjährigen Abitreffen bekommt. Trotz anfänglicher Zweifel nimmt sie an und ein Abend voller schicksalhafter Begegnungen nimmt seinen Lauf.

Denn Svenja trifft auf der Feier nicht nur auf ihren einstigen Rivalen Mark, sondern auch auf ihren Ex-Freund Philipp, mit dem sie ein dunkles Geheimnis verbindet. Als wäre das nicht genug, lernt sie noch am selben Abend den attraktiven Geschäftsmann Dennis kennen, zu dem sie sich auf Anhieb hingezogen fühlt. Doch was Svenja zunächst nicht weiß: Philipp und Dennis kennen sich.

Sehr zum Missfallen Philipps entwickelt sich eine Liebesbeziehung zwischen Svenja und Dennis. Diese wird jedoch bald überschattet von mysteriösen Geheimnissen und Intrigen. Als sie beginnt, Nachforschungen anzustellen, ist Svenja bereits in einer Spirale des Verderbens und der tödlichen Gefahr gefangen. Nichts kann sie aufhalten. Nichts ist mehr wie bisher.

Ursula Großmann, aufgewachsen in der Dreiflüssestadt Passau, war bereits in ihrer Jugendzeit der Leidenschaft für Literatur und der Kunst des Schreibens verfallen. 2012 setzte die studierte Pädagogin ihren Traum in die Tat um und gab ihr Debüt mit „Am Ende das Nichts“. Mit ihrem neuen Werk veröffentlicht Ursula Großmann erneut einen Psychothriller der besonderen Art, der Raum für Phantasien lässt.

Um einen ersten anregenden Einblick in diesen Psychothriller zu bekommen, veröffentlicht der Stuttgarter Digitalverlag dp DIGITAL PUBLISHERS einen kostenlosen Appetizer.

15.12.2015 Pressemitteilung Urusla Großmann: Schwärzer als Weiß

PM 12-2015_dp_Digital Publishers_Ursula Großmann_Schwärzer als Weiß

schwärzer-als-weiß-Fin200x320

« Zurück zum Archiv