Albrecht Behmel: Die Schwelle

Ein Actionthriller mit Tempo

 Der Stuttgarter Digitalverlag dp DIGITAL PUBLISHERS veröffentlicht „Die Schwelle“ von Albrecht Behmel; ein Actionthriller über zwei ungleiche Brüder, Tätowierer, die Mafia, Bargeld, Waffen, und vieles mehr.

Stuttgart, Oktober 2015. Berlin, zwei Brüder und das organisierte Verbrechen. Bingo und Teen stammen aus einer afrodeutschen Familie und werden von der russischen Mafia gezwungen, an illegalen Parkour-Rennen teilzunehmen. Diese macht mit getürkten Wetten und Erpressung ihr Geld und duldet keinen Widerstand.

Hinzu kommt die Dreiecksbeziehung mit der attraktiven Doreen, die die illegalen Machenschaften der Jungs nicht länger mitmachen will. Doch die Brüder nehmen es dennoch mit den Verbrechern auf und lösen damit eine Kettenreaktion aus, die das Leben aller verändert.

Albrecht Behmel hat in Heidelberg und Berlin Geschichte, Philosophie und Politik studiert. Seit 1999 ist er Autor für Film, Print, Radio und TV. Als Romanautor und Stoffentwickler beschäftigt er sich mit allem, was im menschlichen Zusammenleben schieflaufen kann: Technik, Kommunikation, Fortschritt, Investitionen und trügerische Hoffnung, dass „es“ nur noch besser werden kann. Als Gründer und Erfinder des SAMIEL AWARDs liebt er das Böse und dessen Wirkung auf den Verlauf der Geschichten.

Um einen ersten anregenden Einblick in diesen spannenden Actionthriller zu bekommen, veröffentlicht der Stuttgarter Digitalverlag dp DIGITAL PUBLISHERS einen kostenlosen Appetizer. Das Gesamtwerk ist ab sofort im digitalen Handel erhältlich.

27.10.2015 Pressemitteilung Albrecht Behmel: Die Schwelle
PM 10-2015_dp_Digital Publishers_Albrecht Behmel_Die Schwelle

dp_Schwelle_ok 200300

« Zurück zum Archiv