Digitales Erfolgsrezept

Stuttgart, März 2015. Literatur in innovativem Format: E-Books sind aus dem Buchmarkt nicht mehr wegzudenken. Dies zeigt auch die Kooperation zwischen dem renommierten Buchhandelsunternehmen Osiander und dem jungen Digitalverlag dp DIGITAL PUBLISHERS: Der neu erscheinende Osiander E-Book-Reader „Pocket Book Touch Lux 2“ wird mit 10 vorinstallierten E-Books ausgeliefert. Eines davon ist der erste Teil des Erfolgsthrillers „PHOBIE“ von Jens Lossau. Das mit besten Rezensionen bewertete E-Book ist bereits der dritte Thriller aus der Feder von Jens Lossau, der im jungen Stuttgarter Verlag dp DIGITAL PUBLISHERS erscheint.

Damit knüpfen Osiander und dp DIGITAL PUBLISHERS an die erfolgreiche Kooperation zum SAMIEL AWARD an. Seit 2013 kürt der Award den literarischen Bösewicht des Jahres und wird auch 2015 von Osiander und dp DIGITAL PUBLISHERS gemeinsam verliehen.
Durch die Zusammenarbeit der Sortimentsbuchhandlung Osiander des Digitalverlags werden Tradition und Progression gekonnt vereint. Bereits im Jahr 1592 in Tübingen gegründet, ist Osiander eine der ältesten Buchhandlungen Deutschlands und mit 33 Filialen an 26 Standorten in Südwestdeutschland regionaler Marktführer. Zudem zählt das familiengeführte Buchhandelsunternehmen zu den zehn größten Sortimentsbuchhandlungen Deutschlands.
Der neue junge Digitalverlag dp DIGITAL PUBLISHERS verfolgt ein Ziel: das geschriebene Wort mit der digitalen Welt zu vereinen. So bieten die E-Books im Verlagsprogramm dem Leser literarische Unterhaltung in neuem Format und bester Qualität. Nun auch auf dem E-Book-Reader von Osiander.

03.03.2015 Pressemitteilung  dp und Osiander kooperieren
PM 03-2015_dp_Digital Publishers kooperiert mit Osiander

« Zurück zum Archiv